Piraten werben mit Spanner-Innenministerin auf Youporn

Gepostet vor 11 Monaten, 9 Tagen in Misc Politics Share: Twitter Facebook Mail

Schöne Aktion der Piraten in Österreich, ein Banner mit einer spannenden Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, die den Fickern auf der Seite auf's kopulierende Gemächt glotzt. Kann man so machen. (Danke Lutz!)

Ein kreativ platzierter Banner der Piratenpartei auf der Pornoseite YouPorn zeigt Innenministerin Johanna Mikl-Leitner mit dem Zusatz: "Johanna möchte dir zuschauen!". "Damit wollen wir auf Überwachungsmechanismen aufmerksam machen und auf das geplante Staatsschutzgesetz hinweisen", heißt es von der Pressestelle der Piratenpartei Österreich gegenüber der futurezone.

Mit einem Klick auf die Bannerwerbung, wird man auf eine entsprechende Informationsseite der Piratenpartei weitergeleitet.

Tags: Advertising BigBrother PirateParty Porn

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

tok1

Worldwide City Tokyo-lization

Nette Arbeit von Architekt Daigo Ishii für die Biennale in Venedig, sein „Worldwide Tokyo-lization Project“ (世界東京化計画) nimmt typische Merkmale des…

dieleiche

Leichen-Enthaarung ohne Rasierklingen

1912er Firma in New York mit der bahnbrechenden Idee der Leichenenthaarung mit Post-Mortem Rasierpulver. Mache ich ja auch immer so…

Little Planet San Francisco

Little Planet San Francisco

Fun-Clip von Karen X Cheng mit der alten Little Planet-Technik. Nett. Callout: Die Dame schimpft sich „creative agency“ und macht…

surv1

DIY-Überwachungs-Kit konvertiert Gespräche in GIF-Matrix

Nette Arbeit vom Designstudio Greatworks.dk, das DIY-Surveillance-Kit I see U bestehend aus einem Papercraft-Richtmikro und einem RaspberryPi, der abgehörte Konversationen…

Dong überwacht den Schlaf seiner Mitarbeiter 🕴

Dong überwacht den Schlaf seiner Mitarbeiter 🕴

Der dänische Energiekonzern Dong hat eine Schlaf-App eingeführt, um die Schlafqualität seiner Mitarbeiter zu überwachen. Kein Scherz, weder der Unternehmensname…

dumbblonde

Dumb British Blonde fucks 15 Million People at once

Boris Johnson und sein Brexit auf Pornhub. Because ofcourse. (via Ronny)

sextape

70s-Porn-Soundtrack-Mix: Drixxxés Sextape 4

Drixxxé hat den vierten Teil seiner Mixtape-Serie voller 70s-Porn-Soundtracks in die Soundclouds geladen. Den ersten hatte ich hier gebloggt, den…

adblock

Augmented Reality Offline-Adblocker

Neulich so ’ne Werbebutze in Dänemark: Ha ha, fuck you Adblockers, gehn’wa halt offline! Jonathan Dubin so: Ha ha, nope,…

bullshit

Online-Marketing-Universe of Bullshit Map 2016

Grade in Jules Ehrhardts State of the Digital Nation 2016 gefunden, die Marketing Technology Landscape Supergraphic 2016, oder wie ich…

grave

Ghost-Hunters find Porn-Shoot on Graveyard

Then this happened: Ghost-hunters get the willies by stumbling on 'porn shoot' in Hull graveyard. (via Arbroath) A ghost tour…