Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Preacher: All Fucks given

Gepostet vor 9 Monaten, 17 Tagen in Und so. Comics Fuck Preacher Series


tl;dr Click here, Motherfuckers!

Vor sechs Jahren postete ich eine Fucking Short Version von Garth Ennis' Preacher, wahrscheinlich die bis dahin erste und bis heute einzige Iteration dieser Idee – ein Schimpfwort-Kondensat eines Comics – und Preacher eignet sich hierfür selbstverständlich ganz hervorragend, die Saga um Freundschaft, Loyalität und Arschgesicht ist für ihren exzessiven Gebrauch von Kraftausdrücken weltberühmt.

Daran hab' ich mich neulich erinnert, als ich das Posting während einer Recherche zur kommenden Serienverfilmung wieder fand und ich erinnerte mich auch daran, wie sehr es mich damals ärgerte, dass man die Idee nicht wirklich ausgeführt hatte, sondern es bei ein paar Panels der ersten Ausgabe beließ.

Andererseits verstand ich das sehr gut: Preacher hat (ohne Specials) insgesamt über 1600 Seiten, die müsste man komplett lesen, alle Seiten, die das Wort "Fuck" enthalten, aussortieren, und wenn man dabei genau sein wollte, müsste man auch die Slang-Varianten wie "Fook" oder "Fuggin'" identifizieren und berücksichtigen und wäre man dabei noch peinlich penibel analfixiert, könnte man dieses eine Panel finden, in dem die Fucks der amerikanischen Ureinwohner im Fernsehen ausgepiept wurden; sodann müsste man die Panels ausschneiden, die durchgängig uneregelmäßigen Panel-Outlines korrigieren und sämtliche Worte um das Fuck herum in Photoshop löschen, diese Fuck-Panels würde man anschließend bei Tumblr hochladen.

Um das ganze Ding dann noch rund zu machen, könnte man die einzelnen Cover der Serie mit Speech-Bubbles versehen, die freilich das Wort „Fuck“ enthalten, und mit diesen Covern könnte man die einzelnen Ausgaben auf Tumblr voneinander trennen.

All das wäre ein extremer Aufwand, nur für eine schöne Idee, und niemand wäre so verrückt, eine solche Arbeit auf sich zu nehmen, nur für ein bisschen Amusemeng, denn immerhin: Pro Ausgabe bräuchte man so circa eine ganze Stunde und mit allen Ausgaben wäre man eine gute Woche beschäftigt und dann träfe man auf Tumblr auch noch völlig unverhofft auf ein Upload-Limit von 75 Bildern pro Tag, was das ganze nochmal um ein paar Wochen verzögern würde, den man brächte es insgesamt auf 1080 Pics. In dieser Zeit könnte man nun – vorausgesetzt, man wäre wirklich so wahnsinnig – die ganzen raussortierten Fucks zählen und damit eine Mini-Statistik aufstellen, in der die Ausgabe 20 mit ihren 70 Fucks den ungeschlagenen Spitzenreiter abgeben würde und die Schlußlichter wären Ausgabe 60 und 66 mit jeweils 3 handzahmen Fucks. Insgesamt würde man 1386 Fucks zählen, bei einem Durchschnitt von sagenhaften 21 Fucks pro Ausgabe, beinahe einem Fuck pro Seite, wobei man bedenken müsste, dass in dieser Statistik keinerlei Shits, Piss, Cunts, Cocksuckers oder Tits auftauchen würden.

Die Kraftausdrucksdichte von Preacher ist echt verdammt hoch, will ich damit sagen und Nein, niemand wäre so irre, eine solche Arbeit auf sich zu nehmen, nur für 'nen Fucking Short Comic, nur für ein bisschen Amüsemeng, nur damit eine schöne Idee nach sechs Jahren endlich komplett ist.

Hier also Garth Ennis' Preacher, nur die Fucks, manchmal mit, manchmal ohne Phrasen drumherum, alle 1386 davon, 21 pro Ausgabe. Ich hab' manchmal zwei oder mehrere Panels in einem Bild zusammengefasst, manchmal nicht. Das Tumblr startet oben mit einem kurzen Verweis auf den Ursprung der Idee und dem Cover der Ausgabe 1, die einzelnen Hefte sind durch Cover mit Fuckspeechbubbles getrennt. Der Fucking Preacher ist jetzt komplett.

BONUSTRACK: Most elaborate Fucks given, ranked.
10. The Mother of all fat Fuckers
9. Country Joe Motherfucker
8. Reaver-Fucking Cleaver
7. Fucking Okie Shitkicker
6. The Head of Bill Fucking Gates
5. A Fucking Banana Boat
4. Antique Fucking Colts
3. Inject it! Fuck it!
2. The Square Root of Fuck All
1. Fame an' Fortune be fucked!

More: Comics Fuck Preacher Series

calvin3

Calvin & Hobbes Comicstrip in 3D

Lovely: „3D rendition of a Calvin & Hobbes comic strip (orginal strip by Bill Watterson). Backface culling and flat-shading are used to give life to…

saga

Comic Analysis: Strip Panel Naked

Tolle neue Webserie von Hass (hier sein Patreon): Strip Panel Naked analysiert Storytelling in Comics. Entering a New World and Subsequent Themes | Southern Bastards…

deix0

Manfred Deix R.I.P.

Karikaturist Manfred Deix ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Ich kenne seine Arbeiten vor allem aus der Titanic und den U-Comix, seine grotesken Figuren…

goetz

Götz George R.I.P.

Götz George im Alter von 77 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Ich hatte nie viel mit dem deutschem Film am Hut, mit dem Tatort noch…

nw

Stellenangebot: Social Media Manager at the Nights Watch 🤘

I ❤️ McSweeneys: SOCIAL MEDIA INTERN WANTED AT THE NIGHT’S WATCH. Job Description: The Night’s Watch is looking for a talented and highly motivated Social…

frump

Scottish Trump-Insults, ranked

Drumpf today tweeted „Just arrived in Scotland. Place is going wild over the vote.“ Ofcourse, Scotland voted to stay in the EU and because they…

break

Serien auf Highspeed

Ich habe vor dreihundert Jahren mal einen Film im Bildsuchlauf angesehen. Das war David Lynchs Wild at heart, ich war 15 oder so und da…

tmnt5

Teenage Mutant Ninja Doc Martens

Teenage Mutant Ninja Docs. Hätten sie wenigstens eine reine Pizza-Variante mit doppelt Käse, hätte ich zugeschlagen. So find' ich die knallgelben Adventure-Times-Docs hübscher und die…

spoiled

Spoiled.io: Spoilers as Revenge-On-Demand Mobile-Service (UPDATE)

Spoiled.io, ein Service, um anonym Leute per SMS zu spoilen (oder um ihnen, wissenschaftlich gesprochen, den Serien-/Film-Genuss zu erleichtern. Je nachdem.) Do your friends love…

westworld

Westworld – Neuer Trailer

Neuer und erster richtiger Trailer zu HBOs Westworld-Serie mit Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood, James Marsden und Thandie Newton. „These violent delights have…

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen Gesprächen über Populismus und Böses…