F.W. Murnaus Head stolen from Grave

Gepostet vor 1 Jahr, 10 Monaten in #Misc #Movies #Classics #Crime #Death #Occultism

Share: Twitter Facebook Mail

Der Kopf von Nosferatu-Regisseur Friedrich Wilhelm Murnaus wurde von Grabräubern geklaut, wahrscheinlich während Irgendwas-mit-Okkultismus. Hui Buh konnte ja auch seinen Kopf abnehmen und spukte manchmal als Mumm, der Kopfschmeißer, durch Schloss Burgeck. In Folge 11 hatten sie mit seinem Kopf sogar mal gekegelt. Ich glaube aber nicht, dass die sowas mit Murnaus Skull vorhaben.

In what sounds like a scene from one of his legendary horror films, the head of Nosferatu director FW Murnau, who died in 1931, has been stolen from his family plot in a cemetery in Germany. The grave-robbing occurred in Stahnsdorf, about 12 miles south-west of central Berlin, according to Variety. The graves of Murnau’s brothers were reportedly not disturbed.

Wax residue is said to have been found near the grave, suggesting that candles had been lit, and a possible occult motive for the theft.

Guardian: Nosferatu director's head stolen from grave in Germany
spOnline: "Nosferatu"-Regisseur: Diebe stehlen Murnaus Schädel aus Grabkammer

Grabräuber auf Nerdcore:
Graverobbers jailed for selling Ghost Brides
Massive Graverobbery for Black Voodoo Market
Graverobber steals Teeth from Brahms and Strauss, wants Museum

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Second Life is full of dead Bunnies

Ihr erinnert Euch an Second Life? Eine Mischung aus Game, virtueller Community und rudimentären Social Dings? Dort konnte man anscheinend…

A History of Human Skull Drinking Cups

Die beste Youtuberin des Todes über Trinkbehältnisse aus fertigverwesten Köpfen: Here's what my other Fav of Death (Lindsay Fitzharris) had…

How To be sad

„There is such pressure on us to be cheerful. And yet in order properly to be content, we need to…

Bambi eats human Bones

Forensiker haben zum ersten mal einen Hirsch (oder zwei, sie wissen nicht, ob es derselbe ist) beim Kauen auf Menschenknochen…

The Paranormal Investigator

Joe Nickell, der „Paranormal Investigator“, ist kein Geisterjäger, sondern ein Ex-Detektiv auf der Jagd nach Pseudoscience. Schade. Auch geil. For…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…