Musicvideos: Death Grips, The Go! Team, Yak, Soak, DMA'S, Kid Wave, Unstoppable Death Machines

Gepostet vor 2 Jahren, 4 Tagen in #Misc #Music #Musicvideos

Share: Twitter Facebook Mail

Sauna Youth – Transmitters

Pega Monstro – Branca

Ich hab' mir gestern ein paar Platten gekauft. Meine tollste Neuentdeckung, Ho99o9, hatte ich gestern schon gepostet, hier siebenunddreißigkommazwei Videos vom Rest der Bande. (Live-Clips zählen nicht als komplettes Musikvideo, deshalb kriegt man da krumme Zahlen, wenn man die addiert. Klingt komisch, is‘ aber so und ich kann da nix für. Und: Das ist alles Punk-ish, abgesehen von der SingerSongwriterin Soak. Alles eher dreckiges Geschrammel, wenn Ihr den Kram nicht mögt, müsst Ihr gar nicht weiterklicken. Just saying.)

Oben jedenfalls erstmal Sauna Youths Transmitters und Pega Monstro mit Branca.

Nach dem Klick ein neuer (kurzer Interlude-)Clip vom immerguten Go!Team, Yak mit Hungry Heart (die sind taufrisch und haben grade mal zwei Singles draußen, bin sehr gespannt, was da noch kommt), die DMA'S mit Laced und Feels like 37 (zu denen ich auf Twitter noch meinte: „Gib' denen noch zwei Jahre und ein bisschen Dreck, und wir haben Oasis wieder.“ I stand by that.), Kid Wave mit Wonderlust, die I.L.Y's (Death Grips-Sideproject) haben gleich ihr ganzes Album I've Always Been Good at True Love online gestellt, die Unstoppable Death Machines mit Clarity, NC-Love-Interest Death Grips mit dem Titeltrack zum vierten Album The Powers that B und als Rausschmeißer eine Unplugged-Version von Soaks ganz wunderbarem B a Nobody.

The Go! Team – Rolodex the Seasons

DMA'S – Laced

DMA'S – Feels like 37

Kid Wave – Wonderlust

Yak – Hungry Heart

The I.L.Y's – I've Always Been Good at True Love

Unstoppable Death Machines – Clarity

Death Grips - The Powers That B

Soak – B a Nobody & Blud

Musicvideos: Radiohead, Body Count, Tricky, UNKLE, Trentemøller, Beach Fossils, Ariel Pink, Lilly Hiatt, Jen Cloher, Kane Strang

Musicvideos: Fischerspooner, Algiers, Portugal The Man, XAN, Gaddafi Gals, Desperate Journalist, Moby, The Regrettes, Benjamin Booker

Musicvideos: Arcade Fire, Kasabian, Superorganism, Timber Timbre, Sextile, Colyer, Icuana, Queens of the Stone Age

Musicvideos: Chemtrails, DFA1979, Mogwai, Shitkid, Trailer Trash Tracys, The War on Drugs, Alvvays, Wavves, Aldous Harding, Oneohtrix Point Never

Musicvideos: Death From Above 1979, Flat Worms, Susan, Tycho, Tracy Bryant, Woman, Kevin Morby, Oh Boland, Estron

Musicvideos: Tycho, Phoenix, Radiohead, Egyptian Lover, Trailer Trash Tracys, Com Truise, Ty Segall, Hoops, Torres, Pixx,

3D-printed Character-Animation

Hübsche animierte 3D-gedruckte „Actionfiguren“ von Kouhei Nakama, dann anscheinend durch allerhand Post-Processing-FX gejagt zur Mucke von Broke For Free.

Arcade Fire go all in with Everything Now

Hätte ich mit meinem Abba-Trauma nicht schon lange Frieden geschlossen, müsste ich beim neuen Arcade Fire-Song schreiend im Kreis rumrennen.…

Musicvideos: Shitkid, 5K HD, Shit Girlfriend, Max Cooper, Krank, Otoboke Beaver, Carvel

Grade auf Bandcamp gekauft: Otoboke Beavers Love is Short-EP, 5K HDs And to in a-LP (Preorder, erscheint erst im August)…

Musicless Kiss 💋

I really really really don't want to blog about these Musicless Musicvideos anymore, but Wienerroither disagrees, so I have to.…

Musicvideos: Chromatics, American Lips, Death Grips, The Smith Street Band, Ilgen-Nur, All We Are, Sleeptalking, Fazerdaze, Mary Epworth, Juiceboxxx