Bias can be unlearned in your Sleep

Gepostet vor 2 Jahren, 1 Monat in #Misc #Science #Dreams #Neuroscience #Sleep

Share: Twitter Facebook Mail

clockworkIch lass' das einfach mal unkommentiert so stehen: „In Aldous Huxley’s Brave New World, the overlords use 'sleep teaching' to condition children to submit to their sinister moral values. Now scientists have found a more noble purpose for the technique in a study that suggests deep-rooted biases about race and gender could be 'unlearnt' during a short nap. The findings appear to confirm the idea that sleeping provides a unique window for accessing and altering fundamental beliefs – even prejudices that we don’t know we have.“

Technisch haben die so ziemlich genau dieselbe „Brainhack“-Mechanik benutzt, wie Lucid Dreamers: Man assoziiert im Wachzustand einen Gedanken oder ein Bild mit einem Sound, der dann während des Tiefschlafs abgespielt wird und damit kann man nun halt offensichtlich auch lange gelernte Überzeugungen umkehren oder zumindest beeinflussen. Yay, Future!

How to Control Your Dreams With Lucid Dreaming

„Want to fly? Hang out with Beyoncé? Have sex with Ryan Gosling? Here's how to manifest your fantasies with lucid…

Human Fetuses prefer „face-like“ Shapes

Vor einer Woche bloggte ich über Gesichter, die man aus den „Gesichtserkennungs-Neuronen“ von Makaken-Affen rekonstruiert hatte. Damals schrieb ich: „Der…

Spider Webs are extended Spider Brains and they suck Insect-Shells

Illu: Sineater for Quantamag Vor ein paar Jahren durchschnitt Hilton Japyassú ein paar der Stränge in den Gebilden von Radnetz-Spinnen,…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…

Smoke more Dope!

Kleine Dosen von Tetrahydrocannabinol aka THC aka der psychoaktive Anteil von Cannabis kehren anscheinend bei älteren Mäuse-Hirnen den Alterungsprozess um…

Neural Network dreams your Dreams

Wissenschaftler können bereits seit Jahren Bilder aus Gehirnscans extrahieren, also: Tatsächlich ein Abbild davon schaffen, was wir sehen. Die Resultate…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

Higher State of Consciousness found

Wissenschaftler haben zum ersten mal einen höheren Bewusstseinszustand nachgewiesen. Dazu haben sie alte Psychedelica-Studien reevaluiert und die sogenannte Neural Signal…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

Transparente Mäuse mit DISCO

Wissenschaftler haben mal wieder transparente Mäuse gemacht, diesmal mit einer neuen Methode namens uDISCO („ultimate 3-dimensional imaging of solvent-cleared organs“).…

AI-Bildbeschreibungen aus visueller Hirnaktivität

Wissenschaftler aus Japan haben Bildbeschreibungen aus Brainscans generiert. Probanden hatten sich in Experimenten visuelle Stimuli (aka Pics) angeschaut, ein auf…