Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Apple II-Cracks go Internet Archive

Gepostet vor 1 Jahr, 1 Monat in Games Tech Und so. Coding Crack InternetArchive Retrogames Retrotech Software

mind

Das Internet Archive hat einen ganzen Haufen von AppleII-Software in ihren Emulator gepackt, wie schon mit den MSDOS-Games vor ein paar Wochen. Die Software ist allerdings etwas spezieller, denn die wurde vorher gecrackt. Das ist aber noch nicht das großartige.

crackDas großartige ist, dass die den kommentierten Assembler-Code der Cracks ebenfalls online gestellt haben, hier der Pacman-Crack, Donkey Kong oder Frogger – und das alles hätte ich jetzt gerne für den C64. Das Bild oben stammt aus Jason Scotts Crackscreen-Sammlung, Snip:

What 4AM has been doing for the past year or so is re-cracking long-dormant Apple II programs with a new goal – to educate and to preserve. This has produced hundreds of new insights into Apple II history, some of which are seeing the light of day for the first time. […]

Not content to crack the disks, and modifying the programs in a way that they live as they once lived, 4am meticulously and carefully walks through the entire process of cracking each program. The code, the tracing of boot flow, the missteps, and even the internal thought processes that lead to the solved mystery. They’re magical. And every 4AM item has one.

Textfiles: A Piece of Apple II History Cracks Open

More: Coding Crack InternetArchive Retrogames Retrotech Software

cit

Generative Cities in your Browser

ViziCities, eine JavaScript-Framework für Stadt-Visualisierungen im Browser. Frisst CPU-Ressourcen wie Sau, macht aber Spaß. (via Algoritmic)

wave

Liquid Dynamics Simulator in your browser

Nettes Browsertoy von David Dotli.

mario

Nintendo Vans

Nintendo x Vans. Ich nehm die Mario Sk8-Highs, die psychedelic Goomba-Flip-Flops und die Pilz-Socken.

sort

Sorting Algorithm Animations

Hübsche Sorting-Visualisierung: „These pages show 8 different sorting algorithms on 4 different initial conditions.“ Natürlich nach wie vor unschlagbar in seiner Visualisierungs-Technique: Explaining Sort-Algorithms with…

invisible

Invisible Programming Language

Well played: „I've decided to dial up the crazy a notch and make a completely invisible programming language! I named it Anguish and, based on…

arcade

Kowloon Arcade Walkthrough

In Japan gibt es (natürlich) eine Kowloon-Walled-City-themed Arcade-Halle. BeatdownBoogie waren dort uns sind mit einer Kamera durchgelatscht: Und apropos Abandoned Krams und Arcade: Vor ein…

weird

Pixelsynth

Pixelsynth (Code auf Github), nettes Spielzeug von Olivia Jack mit dem man Sounds aus Bildern erzeugen kann. I sound weird.

R-Type – The Anime

R-Type – The Anime

„This is an homage to arcade classic R-Type and 90’s anime - with each second of animation containing around 17 drawings. […] Animated and written…

algocthulhu

Algorithmische Necronomicon-Beschwörungen: Ä.I.! Ä.I.! Cthulhu fhtagn!

Für einen Vortrag über AlgoKunst auf der „Adventures on the Edge of Culture“-Konferenz programmierte Herr Shardcore einen Bot auf Beschwörungen aus Lovecrafts Necronomicon. Ph'nglui algo'nafh…

Screen-Shot-2016-05-16-at-11.11.28-AM-640x347

Hackers hack Mr.Robot

Vor einer Woche verpasste der Mr.Robot-Sender seiner Serie eine neue Website, und weil Mr.Robot haben sich natürlich erstmal ein paar Hacker um die Security gekümmert:…

artstyletransfer

Artistic Style-Transfer is getting good, fast

Die Artistic Style-Transfer-Algorithmen werden immer besser, das psychedelic Kitten und die Matrix-Cat unten rechts ist tatsächlich ziemlich mindblowing. Die Pics stammen aus einem neuen Paper…