Trailers: Supergirl, Legends of Tomorrow, Between

Supergirl

Erster „Trailer“ zu CBS' Supergirl-Serie mit Melissa Benoist (Whiplash) als Supermans Cousine Kara Zor-El. Der Trailer ist eigentlich eine sechsminütiger Zusammenschnitt des Piloten und der Auftakt sieht mir viel zu klischeeig nach „Mädchenserie“ aus, ich kann mir aber vorstellen, dass die das noch irgendwie aufbrechen werden.

Der Vergleich zu The Flash liegt bei der Tonalität nahe. Ich mag die Flash-Serie aber ganz gerne, die sich kontinuierlich gesteigert hat und mit ihrer bunten Verspieltheit tatsächlich ziemlich gut zur Comicvorlage passt. Wenn sie das hier auch so hinkriegen, kann man das wahrscheinlich ganz angenehm weggucken und besser als die Broody-Düster-SupermanBatman-Sauce von Snyder sieht das allemal als.

Legends of Tomorrow

Die vierte DC-Serie auf CW, nach Flash, Arrow und iZombie jetzt also Legends of Tomorrow mit Hawkgirl, Canary und Rip Hunter. Werde ich mal reinschauen, verspreche ich mir aber genau nichts davon.

When heroes alone are not enough...the world needs legends. Having seen the future, one he will desperately try to prevent from happening, time-traveling rogue Rip Hunter is tasked with assembling a disparate group of both heroes and villains to confront an unstoppable threat — one in which not only is the planet at stake, but all of time itself. Can this ragtag team defeat an immortal threat unlike anything they have ever known?

DC’s Legends of Tomorrow will feature a mix of actors that viewers of The Flash and Arrow are already familiar with and new faces, including Victor Garber (The Flash) Brandon Routh (Arrow), Caity Lotz (Arrow), Arthur Darvill (Doctor Who), Ciarra Renee, Franz Drameh, Dominic Purcell (The Flash) and Wentworth Miller (The Flash). The series hails from Bonanza Productions, Berlanti Productions and Warner Bros. TV with Berlanti, Marc Guggenheim, Andrew Kreisberg and Sarah Schechter exec producing.

Between

Der Trailer macht mich jetzt nicht allzu sehr an, der Plot klingt aber immerhin halbwegs interessant, so dass ich da wenigstens mal reinschauen werde: „The body count is rising. A mysterious plague is killing everyone over age 21 in Pretty Lake. Quarantined and afraid those left must survive without help, a cure, or adults. Starring Jennette McCurdy, new Netflix original series Between premieres May 21 only Netflix.“