Sexist Hähnchenschnitzel

Ich dachte eigentlich, der Abgrund der Dummheit wäre mit den gegenderten Eiern vor einer Weile so ziemlich erreicht, aber schlimmer geht anscheinend tatsächlichwirklich immer:

[update] Interessanter Gedanke von Charlotte Haunhorst auf jetzt.de:

Und ein kleiner Marketing-Mensch wird sich in einem dunklen Kühllager die Hände reiben, wie er es geschafft hat, mit den vier winzigen Worten "Für sie" und "Für ihn" die bis dahin unbekannte Firma Hähnchen-Friki populär zu machen. Dann rutschen nämlich auch endlich die hässlichen Google-Ergebnisse von Peta über angebliche Missstände in Friki-FairMast-Betrieben nach unten. Wäre ich Marketing-Mensch - ich würde es genauso so machen.