An empirical Investigation of Dance Addiction

Gepostet vor 1 Jahr, 2 Monaten in Misc Science

Vor ein paar Monaten untersuchten Wissenschaftler die Suchtgefahren des argentinischen Tangos inklusive physischen Entzugserscheinungen („Physical symptoms of withdrawal were reported by 20% of the entire sample [of 1,129 tango dancers] and one-third described a strong craving for dancing“), dazu gibt es jetzt eine neue Studie und yep, Dance Addiction „was positively associated with psychiatric distress, borderline personality and eating disorder symptoms“.

The aim of the present study was to explore the psychopathological factors associated with dance addiction. The sample comprised 447 salsa and ballroom dancers (68% female, mean age: 32.8 years) who danced recreationally at least once a week. The Exercise Addiction Inventory (Terry, Szabo, & Griffiths, 2004) was adapted for dance (Dance Addiction Inventory, DAI)…. DAI was positively associated with psychiatric distress, borderline personality and eating disorder symptoms…. Dance addiction as assessed with the Dance Addiction Inventory is associated with indicators of mild psychopathology and therefore warrants further research.

Vorher auf NC: Love Parade im Mittelalter: Dancing Plaques, 1374

Bonustrack: Here's a video of a Dance-Infection contaminating a Crowd of Junkies:

Tags: Dance Drugs Medics

Cn7II34UsAANe-X

THC im Leitungswasser

Im Kaff Hugo in Colorado lässt sich grade ein weiterer Vorteil der Legalisierung von Marijuana beobachten: THC im Leitungswasser. Wissenschaftler…

graham1

Graham, der unfalloptimierte Überlebensmutant

Hübsche Aktion der australischen Transport Accident Commission: Eine Skultpur von Patricia Piccinini, die in Zusammenarbeit mit einem Unfallchirurg und einem…

pimple

Eiterpickel-Cupcakes

Vor ein paar Monaten bloggte ich über den wunderbaren YT-Channel von Frau Doktor Pimplepopper, jetzt hat sie sich Cupcakes in…

Podcasts: Dan Bulls interner Systemfehler, Matthew Herbert – Keine Musik ohne Politik, die Utopie vom Teilen

Eine Reihe Podcasts, die ich diese Woche angehört habe: SWR2 Wissen: Die teilende Gesellschaft (11): Die Utopie vom Teilen (MP3):…

fred

Marijuana mit Gehirn-Einbalsamierung besprüht und geraucht

Beim Kumpel eines jungen Mannes aus Pennsylvania wurde ein menschliches Gehirn gefunden. Der Gentleman hatte seine Marijuana-Zucht mit dem Formaldehyd…

pot

Warum Big Pharma gegen die Legalisierung von Marijuana lobbyiert, in einer Grafik

Die Pharma-Industrie lobbyiert in den USA (und wahrscheinlich auch hierzulande) gegen die Legalisierung von Marijuana. Aus ihrer Perspektive völlig zurecht,…

Cro-Magnon-female_Skull

Studie über den Totenkopf-Markt auf Ebay

Morbide Studie von Christine L. Halling und Ryan M. Seidemann über Totenköpfe auf Ebay, die bis letzter Woche den Verkauf…

g0aa

Golden Days Before They End: Fotos aus Wiener Kneipen

Fotograf Klaus Pichler (Vorher: Fotos aus dem Museumskeller, Cosplayers at Home) hat einen neuen Fotoband voller Bilder aus Wiener Kneipen…

type1

Dyslexia-simulating Font

Nettes Typo-Experiment von Daniel Britton, ein Font, der die Lesegeschwindikeit auf die eines an Dyslexie leidenden Menschen reduziert. Erinnert ein…

pipe

How To make a Banana Hash-Pipe

You got your problems, I got my Banana Hash-Pipe. (via Ronny) A lot of people know you can make an…

alt1

Altered States-Soundtrack on colored „Hallucination“ Swirl Vinyl

Neu von den Soundtrack-Spezis Waxwork Records: John Coriglianos Soundtrack zu Ken Russels psychedelic LSD-Horror-Meisterwerk Altered States, remastered auf „Purple and…