Trolls now pay to be assholes

Gepostet vor 1 Jahr, 6 Monaten in Misc Share: Twitter Facebook Mail

trollpayNeue Strategie der Internet-Arschlöcher: Ads auf Twitter kaufen, um Blocks zu umgehen. In other news: Clever asshole gaming the system still is an asshole.

On Monday, hacker Andrew "weev" Auernheimer explored [unmonitored Twitter-Ad-] vulnerabilities at length while paying for a promoted tweet of his own—one that asserted that white people should "defend ourselves from violence and discrimination." His Storify post on the matter made his trolling intent clear: he wanted "to see what women and minorities think about [the tweet]."

Ars Technica: How someone spent “pennies” to troll women, people of color via promoted tweets

[update] Twitter blocks promoted tweets by notorious white supremacist

Tags: Advertising Nazis Trolls

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Wie /r/The_Donald Teile von Reddit gekapert hat: Reddit Is Tearing Itself Apart: „Its members spread coded hate speech, openly antagonize…

fes_mitte_studie_wut

Die Mitte-Studie – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2016

Neue Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: 40% aller Befragten meinen, die deutsche Gesellschaft würde durch den Islam unterwandert. Mehr als jede/r Vierte…

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Zuckerberg wegen Beihilfe zur Volksverhetzung

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt nun gegen Zuckerberg wegen Nazi-Hatespeech auf Facebook: „Die Staatsanwaltschaft München I hat nach Informationen des SPIEGEL…

tarantula

Podcasts: 100 Jahre Jack Arnold, Sascha Lobos Netzzäsuren und die angeblich aussterbende Handschrift

SRF: Gummi-Monster und Kommunisten-Angst: 100 Jahre Jack Arnold (MP3, Info): Jack Arnolds Metier war das schnell und professionell gedrehte B-Movie,…

be-nice-man-pepe-the-frog_380

DasGeileNeueInternet-Links 17.10.: Shitstorms als „bandenmäßige Straftaten“, #SavePepe, eine Studie in /pol/

Oje: Grüner Justizsenator will Shitstorms zur "bandenmäßigen Straftat" machen. Die Grünen präsentieren sich derzeit als Partei einer "Säuberung" des Internets:…

shitstorm

Shitstorms und andere Nettigkeiten

Neuer Sammelband mit Studien und Essays der Hochschule für Medien und Kommunikationswissenschaften: Shitstorms und andere Nettigkeiten: über die Grenzen der…

bildschirmfoto-2016-10-10-um-16-17-17

If we owned Twitter

Johnny bei Wired: Was wäre, wenn Twitter uns gehören würde? Hier das offene und von allen bearbeitbare Google Doc dazu.

milo

Milo Fuckopoulos kauft (vielleicht) 4chan

Nachdem 4chan-Obermufti Hiroyuki Nishimura vergangene Woche bekannt gab, dass das „dark heart of the Internet“ auf dem letzten Loch pfeift,…

troja

Umberto Eco-inspired Bot invents infinite Fleet of Troja

A Mighty Host, ein wunderbar lyrischer Twitter-Bot von Mike Lynch, der basierend auf Umberto Ecos The Infinity of Lists (dt.…

ct0pdstxgaaf0lv

Wutbürger Kopf-Mechanik

Passend zum Tag der deutschen Einheit 2016, ein Einblick in den Kopf eines Wutbürgers von Marco Ratschiller aka Karma, dem…

4chan

4chan R.I.P. (sort of) (UPDATE: Pharma-Bro wants to buy)

Vor einem Jahr hatte Christopher m00t Poole sein 4chan an Hiroyuki Nishimura verkauft, dem Gründer des japanischen Vorbilds 2chan. Der…