Telesurgery Robot hacked

Gepostet vor 1 Jahr, 4 Monaten in Misc Science Tech Share: Twitter Facebook Mail

TelesurgeryAn der University of Washington in Seattle haben sie zum ersten mal einen Bot für Tele-Operationen gehackt (da ist ein riesiger Banner mitten im Text, is' aber trotzdem interessant). Die Teile sind seit Jahrzehnten in Einsatz, wahrscheinlich haben die Surgery-Robot-Anwälte demnächst mehr zu tun und das liest sich für mich als Security-Noob ziemlich haarsträubend:

The final category of attack is a hijacking that completely takes over the robot. This turns out to be relatively easy since the Interoperable Telesurgery Protocol is publicly available. “We effectively took control over the teleoperated procedure,” they say. They even worked out how to generate movements that triggered an automatic stop mechanism built in to the robot. This occurs when a movement takes the arms beyond some predefined distance or makes them move too quickly.

By constantly sending commands that triggered this mechanism, the team were able to carry out a kind of denial of service attack. “We are able to easily stop the robot from ever being properly reset, thus effectively making a surgical procedure impossible,” they say. And if this kind of cyberattack weren’t bad enough, the video connection was also publicly available allowing almost anybody to watch the operation in real time.

Technology Review: Security Experts Hack Teleoperated Surgical Robot

Hier nochmal das großartige Commercial von damals (kein Fake):

Tags: Hacks Medics Robots

twowomenpassout2

2 Frauen kollabieren nach 8 Stunden Streit

Twitter-Reallife-Simulation in China: They stood under the blazing sun for 8 hours straight, without any food or water, shouting at…

artistbrush

Industrial Robot Artist-Brush

Dragan Ilić klemmt sich an einen Industrieroboter, der mit dem Künstlerpinsel ein paar Striche auf die Leinwand klatscht. Malende Roboter…

6b2fffbb841b5b837948535c504349c4b294d78af0fadf8cd46b4ad180e7de13_3769308

Surjeet was a Cop and he had 40 Knives

Then this happened: Doctors have removed 40 knives from a policeman's stomach after he developed a taste for swallowing blades.…

13975473_776220970364_4589684107022964508_o

The Poopening: Roomba verteilt Hundekacke im Haus

Was passiert, wenn der Hund nachts auf den Boden kackt und ein Roomba drüberfährt? The Poohpocalypse: Sometime between midnight and…

kenny

Kenny „R2-D2“ Baker, R.I.P.

Kenny Baker ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Der kleinwüchsige Baker hatte in den ersten sechs Star Wars-Teilen R2…

ddos

DDoSCoin: Kryptowährung für Server-Angriffe

DDoSCoin, ein Bitcoin-Klon, in dem die Rechenleistung während des Minings für DDoS-Angriffe verwendet und als Gegenleistung für die Angriffe und/oder…

Hacker klauen 100 Autos

Hacker klauen 100 Autos

In Houston haben sie zwei Jungs festgenommen, die per Laptop und ein bisschen Hacking rund 100 Autos geklaut haben sollen.…

indutat

Industrial Robot Tattoo

Vor ein paar Monaten experimentierten Pierre und Johan von Appropriate Audiences mit Tattoos aus ’nem 3D-Printer, jetzt haben sie während…

owo_main

Pneumatische Roboter-Maden und ihr kompexes Verhalten

Im Graduate Design Programm der Architectural Association School in London arbeiten sie an Designstudien zu „Behavioral Complexity“, vor allem 3D-gedruckte…

dissolve

Pills dissolve in Macro

Von Macro Room: „Medical pills dissolve in water under macro lens“. (via Ronny)

graham1

Graham, der unfalloptimierte Überlebensmutant

Hübsche Aktion der australischen Transport Accident Commission: Eine Skultpur von Patricia Piccinini, die in Zusammenarbeit mit einem Unfallchirurg und einem…