Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Telesurgery Robot hacked

Gepostet vor 1 Jahr, 1 Monat in

TelesurgeryAn der University of Washington in Seattle haben sie zum ersten mal einen Bot für Tele-Operationen gehackt (da ist ein riesiger Banner mitten im Text, is' aber trotzdem interessant). Die Teile sind seit Jahrzehnten in Einsatz, wahrscheinlich haben die Surgery-Robot-Anwälte demnächst mehr zu tun und das liest sich für mich als Security-Noob ziemlich haarsträubend:

The final category of attack is a hijacking that completely takes over the robot. This turns out to be relatively easy since the Interoperable Telesurgery Protocol is publicly available. “We effectively took control over the teleoperated procedure,” they say. They even worked out how to generate movements that triggered an automatic stop mechanism built in to the robot. This occurs when a movement takes the arms beyond some predefined distance or makes them move too quickly.

By constantly sending commands that triggered this mechanism, the team were able to carry out a kind of denial of service attack. “We are able to easily stop the robot from ever being properly reset, thus effectively making a surgical procedure impossible,” they say. And if this kind of cyberattack weren’t bad enough, the video connection was also publicly available allowing almost anybody to watch the operation in real time.

Technology Review: Security Experts Hack Teleoperated Surgical Robot

Hier nochmal das großartige Commercial von damals (kein Fake):

More:

blade

Neural Network dreams of electric Blade Runners

Terence Broad hat ein Neural Network auf die ersten 10 Minuten von Bladerunner trainiert. (via CreativeAI) A frame by frame reconstruction of the first 10…

314_1_morpheus-1

Science: Wie Künstliche Intelligenzen die Menschheit zerstören könnten

Aus einem amüsanten Paper von Federico Pistono und Roman V. Yampolskiy von der Uni Louisville: Unethical Research: How to Create a Malevolent Artificial Intelligence (PDF).…

sleep

Trees sleep 🌳💤

Wissenschaftler haben zum ersten mal den Tag/Nacht-Rythmus von Bäumen in freier Natur untersucht und sind zum (jetzt nicht sonderlich überraschenden) Ergebnis gekommen: Trees go to…

eye

Sunspring: Shortfilm from Algorithmic Script

Ross Goodwin arbeitet mit Neural Networks und Storytelling und ließ für die „2016 Sci-Fi London 48 Hour Film Challenge“ einen Kurzfilm von einer auf SciFi-Drehbüchern…

kill

BAHFest 2016

„BAHFest is the Festival of Bad Ad Hoc Hypotheses, a celebration of well-researched, logically explained, and clearly wrong evolutionary theory.“ All 2016-Talks here, full playlist…

HYPER-REALITY_A5

Keiichi Matsudas Hyper Reality 3

Neuer Augmented Reality-Schnickschnack von Keiichi Matsuda. Den ersten (exakt genauso aussehenden) Clip hatte er vor sechs Jahren veröffentlicht, später crowdfinanzierte er dann eine Kurzfilmserie, das…

stones

Machine sorts Stones by Age

Schöne Arbeit von Prokop Bartoníček und Benjamin Maus, eine Maschine, die Kieselsteine aus der Iller (Nebenfluss der Donau) nach ihrem geologischen Alter sortiert: The machine…

robotcar

Google erfindet klebende Unfallopfer-Fänger für Roboter-Autos

You can't make this shit up: Google patent: Glue would stick pedestrian to self-driving car after collision. (via NewAesthetics) In a world with self-driving cars,…

algocthulhu

Algorithmische Necronomicon-Beschwörungen: Ä.I.! Ä.I.! Cthulhu fhtagn!

Für einen Vortrag über AlgoKunst auf der „Adventures on the Edge of Culture“-Konferenz programmierte Herr Shardcore einen Bot auf Beschwörungen aus Lovecrafts Necronomicon. Ph'nglui algo'nafh…

Podcasts: Über die Rauschkultur, den teilenden Menschen, das Problem Auto, Platon und Religion als Fehlfunktion

Podcasts, die ich in der letzten Woche gehört habe: SWR2 Wissen: Gott im Kopf: Die Neurobiologie spiritueller Erfahrungen (MP3): „Lassen sich alle religiösen Erfahrungen als…

Screen-Shot-2016-05-16-at-11.11.28-AM-640x347

Hackers hack Mr.Robot

Vor einer Woche verpasste der Mr.Robot-Sender seiner Serie eine neue Website, und weil Mr.Robot haben sich natürlich erstmal ein paar Hacker um die Security gekümmert:…