The Voices Nerdcore-Screening in Berlin

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Tagen in #Misc #Movies none

Share: Twitter Facebook Mail

The-Voices

Wir haben am Donnerstag nächster Woche um 22.15h das Kino Tilsiter Lichtspiele in Berlin klargemacht und zeigen Marjane Satrapis The Voices mit Ryan Reynolds und Anna Kendrick in einem Preview-Screening (auf Englisch in der Originalfassung). Der Laden fasst insgesamt 80 Leute, daher solltet Ihr Euch vorher unter der Mailadresse nerdcore@neverest.info kurz formlos mit Namen anmelden. Eintritt dazu kostet 5 Euro, die Einnahmen spenden wir nach Abzug der Kosten an die Samtpfoten Neukölln, ein Charity-Screening von und für Mörderkatzen, sozusagen. Das Kino ist gleichzeitig 'ne gemütliche Kneipe mitten in Friedrichshain (und um die Ecke vom Computerspielmuseum), wir können danach also noch ein paar Biere petzen und über Killerviecher diskutieren, oder sowas.

Hier nochmal die Daten und der Trailer:
Tilsiter Lichtspiele, 23.April um 22.15h
Eintritt: 5 Euro, Anmeldung unter nerdcore@neverest.info

Jerry (Ryan Reynolds) is an affable singleton who works on the factory floor at a bathtub factory, ever eager to get along with his co-workers, especially Fiona, (Gemma Arterton) and Lisa (Anna Kendrick) from accounts. After work Jerry goes home to his pet cat, Mr. Whiskers, and loyal dog Bosco, where the three of them hang out, watch TV and discuss the day’s events.

When one night he accidentally kills Fiona Jerry hastily covers his tracks, under the strict advice of the subversive Mr. Whiskers. But Jerry is already beyond the reach of his well-meaning psychiatrist Dr. Warren (Jacki Weaver) and things are also looking bad for Lisa, who has taken a shine to Jerry. Despite Bosco trying to keep Jerry on the straight and narrow, Mr. Whiskers seems to be the loudest voice in Jerry’s head and soon events have spiralled and salvation is all Jerry can hope for.

Directed by the award-winning Marjane Satrapi (Persepolis), THE VOICES stars Ryan Reynolds (The Proposal, X Men Origins: Wolverine) as Jerry and the voices of Mr. Whiskers and Bosco.

Jonathan Demme R.I.P.

Jonathan Demme ist im Alter von 73 Jahren gestorben, anscheinend an „esophageal cancer and complications from heart disease“. Der Mann…

Tokyo GIFathon

James Curran: „I’m in Tokyo for all of April where I’ll be making a new animation every day for 30…

Universal 12 Second Poop

Neue Studie von Wissenschaftlern des Georgia Institute of Technology über die Fluiddynamik von Kacke, veröffentlicht im Journal Soft Matters (!).…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

AI Voice-Cloning

Vor ein paar Monate veröffentlichte Google sein WaveNet, ein auf Stimmen trainiertes Neurales Netzwerk mit einem deutlichen Qualitätssprung gegenüber bisherigen…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

RechtsLinks 24.4.2017: Milch-Bukkake in Berkley, Twitter-Bombs und The Age of Offence

Kurzer Nachtrag zur Milch: Ein „Free Speech-Aktivist“/wahrscheinlicher Trump-Supporter/möglicher 4chan-Troll mit Milch-Bukkake während der Straßenschlacht in Berkley. [update] Handelt sich bei…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Podcasts: Gegen den Zorn und Homo Deus: A Brief History of Tomorrow

Zwei weitere Podcasts, die am Wochenende in meinem Feedreader aufgeschlagen sind und die beide superinteressant klingen: Das Philosophiemagazin Sein und…

Protest Sine

Großartige Protest-Schilder vom March of Science gestern, mehr bei CNN, Washington Post, Time, Boston.com und Motherboard.