Podcast: Hip-Hop und Heavy Metal – Die verborgenen Hochkulturen

Schicker Podcast vom Deutschlandfunk über das Spannungsfeld zwischen Mainstream, Kunst und Subkultur am Beispiel vom Metal und Hip-Hop mit unter anderem Deichkind und Lemmy. Nice!

metalWährend sich die Sensationsmedien bevorzugt Sexismus und Gewaltverherrlichung im Gangsta-Rap oder Satanismus und rechtem Gedankengut im Heavy Metal widmen – die es fraglos auch gibt – geht es in dieser Sendung darum, das wachsende progressive und emanzipatorische Potenzial der Szenen auszuloten. So schöpfen Metal-Musiker aus dem Erbe der Klassik, die Songtexte von Rappern werden in Anthologien veröffentlicht. Virtuose Math-Core Bands wie The Dillinger Escape Plan knüpfen an die Komplexität des Jazz an.

MP3: dlf_20150327_2010_35db6cb5.mp3 (via Swen)
Deutschlandfunk: Hip-Hop und Heavy Metal – Die verborgenen Hochkulturen