Nick Caves Sick Bag Song

Gepostet vor 1 Jahr, 10 Monaten in #Design #Misc #Music #Books #Live #Planes

Share: Twitter Facebook Mail

sickbag

Nick Cave hat ein Buch geschrieben, sowas wie ein Gedicht über seine 2014er Amerika-Tour, aufgeschrieben auf Kotztüten während der Flüge.

Snip vom Guardian:

sickbag2One of the book’s more telling recollections is of meeting Bob Dylan backstage at Glastonbury in 1998. “A cold, white, satin hand took mine,” Cave writes. “Hey, I like what you do, he said to me. I like what you do, too, I replied. I nearly died. So emptied out I could fade away.” He notes that afterwards he sank back into the “dull, paralysing torpor” of heroin addiction, and each night dreamed of “that slow vampiric hand extending its awful cuff”. This is not a quote from a favourite gothic novel of Cave’s, and yes, there is rather a lot of that sixth-form verbosity in The Sick Bag Song.

The Sick Bag Song gibt's neben der Standardversion in einer limited Edition, mit von Nick Cave selbst bemalten und bekritzelten Mageninhaltsentleerungseinheiten, dazu gibt's noch zwei Videos, beide bei uns natürlich geogefickt. Preview auf Creative Review, hier noch ein Interview:

Lazy Pose-Catalog for Illustrators

Illustratoren benutzen zur Zeichnung des menschlichen Körpers oft Bücher voller Figuren-Vorlagen in allen erdenklichen Posen. Standard ist zwar die bekannte…

Best Springsteen-Selfie meta'd

Vor ein paar Tagen hatte ich dieses Selfie von Jessica Bloom auf einem Springsteen-Konzert in Sydney retweetet, weil's geil ist…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…

Trumpian Library

Die AfD warnte gestern vor einem Buchhändler als Bundeskanzler: Der AfD-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Emil Sänze “warnt” davor, dass Martin…

Georg Seeßlen über Donald Trump

Einen Auszug aus Georg Seeßlens neuem Buch Trump! POPulismus als Politik hatte ich bereits hier verlinkt, nun hat Telepolis ein…

Brutal London Papercraft-Architecture is a Book

Ich hatte schon ein paar mal über die brutalistische Papercraft-Architektur des polnischen Designstudios Zupagrafika gebloggt (London, Paris, Katowice), jetzt haben…

Fake Books on the Subway: Trump Edition

Scott Rogowsky reads Fake Books again. This one is especially lulzworthy because Trump is a well-documented Non-Reader. And „Cuckwork Orange“…

Flight 666 lands in HEL at 13h in a 13yr old Plane on a Friday 13th

Then Satans triple cursed Plane landed in Hell: „Flightradar24, a Swedish air traffic monitoring app, pointed out on Twitter that…