Nightvision Eye Drops

Gepostet vor 1 Jahr, 11 Monaten in #Misc #Tech #Biology #Biotech #Bodymod #Eyes #Hacks

Share: Twitter Facebook Mail

nightvision

Biohacker haben sich Chlorin e6 in die Augen geträufelt. Chlorin e6 findet man in Tiefseefischen und wird manchmal zur Behandlung von Nachtblindheit eingesetzt, außerdem wird es bei der Bekämpfung von Krebs angewendet, um die Laser zu verstärken, mit denen man die Krebszellen wegbrutzelt. Im Endeffekt haben sich die Biohacker also sowas wie einen Lichtverstärker (whatever that means) auf die Augen geschmiert. Ich hab' keine Ahnung, ob das Bild oben geshoppt ist, oder ob dem junge Mann jetzt bei Tag die Augen im Kopf explodieren – aber Die dunklen Augen im Bild oben rühren von abgedunkelten Kontaktlinsen her, die die Augen bei Normallicht schützen, und das Experiment hat anscheinend hingehauen:

"To me, it was a quick, greenish-black blur across my vision, and then it dissolved into my eyes," Licina told Mic. And then they waited. From the patent they read, the effects start kicking in within an hour. Licina and Tibbetts had done their research, going so far as to post a paper called "A Review on Night Enhancement Eyedrops Using Chlorin e6." But they are, after all, a bunch of guys working out of a garage. So they went out to a dark field and tested Licina's new superpowers.

Did it work? Yes. It started with shapes, hung about 10 meters away. "I'm talking like the size of my hand," Licina says. Before long, they were able to do longer distances, recognizing symbols and identifying moving subjects against different backgrounds. "The other test, we had people go stand in the woods," he says. "At 50 meters, we could figure out where they were, even if they were standing up against a tree." Each time, Licina had a 100% success rate.

Mic: A Team of Biohackers Has Figured Out How to Inject Your Eyeballs With Night Vision (via Bldgblog)

Excellent Eye-Eater

I'd vote for her. Eye-Eater Jenny for Prez 2048! (Hab ich früher auch manchmal gemacht. Eat more eyeballs!)

Alex Garants doppelbelichtete Vieraugen

Nette doppelbelichtete Vieraugen-Gemälde von Alex Garant. Die Vier-Augen-Kognitions-Verwirrungs-Technik ist zwar ein alter Hut und die Illus sind insgesamt auch eher…

Radio-Hackers hijack Broadcasts to play „Fuck Donald Trump“

Letzte Woche bloggte ich über ein paar Piraten-Sender, die den (eher mauen) HipHop-Track „Fuck Donald Trump“ 24 Stunden lang in…

Puppet Masters: Possible Influence of Brain-Parasites on Businesskaspers

Vor ein paar Jahren bloggte ich über Studien zum Parasiten Toxoplasma gondii, der Einfluss auf das menschliche Verhalten zeigt (es…

Crypt Keeper-Wasp is a Parasite

Wissenschaftler haben eine großartige neue Wespen-Art beschrieben und sie dann auch noch Crypt Keeper Wasp getauft, deren parasitärer Lebenszyklus sich…

Artificial Demon Voice controls your Phone

Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um Voice Commands in Sounds zu verstecken, die sich für das menschliche Ohr wie extrem…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

Database of Animal-Farts

Zoologen basteln grade eine Flatulenz-Datenbank, aus der ersichtlich wird, welche Tiere furzen und welche nicht. Papageien furzen nicht, Muscheln auch…

Tarantula eats a Snake

In Brasilien haben sie zum ersten mal eine Tarantel beim Verspeisen einer Schlange beobachtet. Das Ringelgezeucht ist wohl aus Versehen…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Lasergeschnitzte Papier-Mikroben

Rogan Brown laserschnippselt dreidimensionale Mikroben aus soundsoviel Papier-Layern. Das Bild oben ist seine neueste Arbeit, Control X, Papier-Bakterien under the…