Inside Russias Troll-Factory

5362206329_b47b974994_zMeldungen über vom Kreml bezahlte Trolle gab's zum ersten mal letzten Sommer, jetzt hat Radio Free Europe mit Marat Burkhard aus Sankt Petersburg gesprochen, der da zwei Monate gearbeitet hatte. (RFE wurde übrigens als anti-kommunistischer Propaganda-Sender gegründet und von der CIA finanziert, so there's that, hier der Wikipedia-Eintrag.)

Faszinierend: Laut diesem Interview haben die anscheinend verschiedene Troll-Funktionen – einen „Link Troll“, einen „Villain Troll“ und einen „Picture Troll“ –, die zusammenarbeiten und in Foren ein Fake-Debatten anzetteln, die sie dann auf andere Kommentar-Threads zum selben Thema ausbreiten:

On the Barnaul forum, the Link Troll kicks things off with praise and a link to a December 31 vesti.ru article, 'Putin Congratulates Obama And Reminds Him Of The Principles Of Mutual Respect'.

"Great article! By the way, the president of Russia, also congratulated the American president, the German chancellor, and other Western politicians on New Year's Eve. He's to be commended for expressing his peaceful intentions and conducting normal policy -- something that's hard to get from Barack Obama."

The Villain Troll appears incensed:

"And what did you find that was so totally amazing in his Christmas message??? I don't understand!!! Vladimir Putin is an ordinary person!! So what if he's the president?? If I get on TV and wish everyone a nice Christmas, will you write a nice article about me too??? Finally we've found something to talk about!"

The Picture Troll posts a photo of Putin at the church and retorts:

"This is idiotic! Putin is our president. And it's really great that he went to a village church to congratulate everyone on the holiday. Christmas is a miracle. I envy the congregation. I would have loved to have been there on that great holiday."

One Professional Russian Troll Tells All (via MeFi)

Trolling an Ad that hacks Google Home with Burgers made from 100% Rat and Toenail Clippings

Burger King hat vor ein paar Stunden das Commercial oben online gestellt, das Google Home per Sprachsteuerung aktiviert („OK Google“)…

RechtsLinks 24.3.2017: Meme-Magic, The Problem With Facts, Le Pens Online Army und PC als Campus-Religion

Whitney Phillips (deren Troll-Buch hier rumliegt), Jessica Beyer und Gabriella Coleman (deren Troll-Buch hier ebenfalls rumliegt), über den Anteil der…

Trump-Interview about Truth minus Lies

Das Time-Mag hatte die Woche ein bemerkenswertes Interview mit Trump über die Wahrheit und seine Lügen am Start. Eigentlich war…

Zalgo-Pu̠̟̲ͬͯ̿͞tin x Radioheads C҉͉̼r̸̯̣̈̃͒ͬ̀͊e͆͆̄͋̾ͦep̶̪̘̦

Putin is a weirdo. (via Sascha)

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Triumph of the Will and the Cinematic Language of Propaganda

Dan Olson aka Folding Ideas analysiert Leni Riefenstahls 1935er Nazi-Propagandafilm Triumph des Willens. Dan Olson ist einer der kompetentesten Film-per-YT-Essay-Analytiker,…

4chan – Ein Schlüssel für den Aufstieg Trumps

Ich hatte am Wochenende in meinen RechtsLinks zwei Texte, die ich nochmal einzeln hervorheben will, da sie mir zur Entschlüsselung…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…