Fake Miniature Photo-Stages for historic Events

Gepostet vor 1 Jahr, 8 Monaten in Design Misc Share: Twitter Facebook Mail

Hübsches Fotoprojekt von Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger, die Fake-Foto-Fälschungsdingens für historische Fotografien aufgebaut haben.

Cortis and Sonderegger call the series Iconen because the images are instantly recognizable to photographers and casual viewers alike. Most of them possess a solemn reverence, though some have an undeniable sense of whimsy or awe, like the Loch Ness monster or Buzz Aldrin’s footstep in moon dust. Their final images always pull back from the scene to provide a glimpse of the studio and the materials used: a roll of tape here, a glue gun there. They want viewers to know they’re having fun.

To build the Tiananmen Square scene, they bought seven model tanks and spent a week assembling them. That quickly wore thin. “To build one tank is fun, the second is OK, but then the third one is not that much fun,” he says. They called it quits after four, and opted to duplicate the last three in post-production.

Wired: HISTORY’S MOST ICONIC PHOTOS, RECREATED IN MINIATURE

Tags: Fake History Photography

shit1

17th Century Holy Shit

In Dänemark haben sie ein altes Stück Scheiße aus dem 17. Jahrhundert dem dänischen Bischof Jens Bircherod zuordnen können. Es…

ph4edsd5og2qbwe

Alison Jackson does Fake-Trump

Die großartige Alison Jackson – die Dame war post-fact before it was cool – hat für ihre berühmte Fotoserie voller…

cvpjywnxgaal_w2

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der…

13721342_681613435337809_789644516_n

Harbinger of Sorrow 2

Neue Rauchskulls von Butch Locsin, der letztes Jahr auch schon mit Totenköpfen rumgedampft hat.

scratch-tickets_2

Fake Follower Automat

Der belgische Künstler Dries Depoorter verkauft seine Rubellose für Fake Follower jetzt auch im Automaten. (via Martin) Belgian artist Dries…

troja

Umberto Eco-inspired Bot invents infinite Fleet of Troja

A Mighty Host, ein wunderbar lyrischer Twitter-Bot von Mike Lynch, der basierend auf Umberto Ecos The Infinity of Lists (dt.…

dance

Neural Style Transfer-App Prisma has Video, still can't dance

Prisma, die StyleTransfer-App, kann jetzt auch bis zu 15 Sekunden Video. Das hier kriegt ihr damit aber trotzdem nicht hin:…

p21artsfilm

Dawson City: Frozen Time – 100 Jahre alter Film aus Permafrost-Ausgrabung

Faszinierende Doku von Bill Morrison, der für Dawson City: Frozen Time Szene aus 100 Jahre alten Filmrollen montierte, die während…

klein

Doku: Der deutsche Kleinstädter (1968)

(Nicht nur) aus heutiger Sicht superinteressante Doku aus dem Jahr 1968 über die Stadt Frankenberg in Nordhessen, eine sozialpsychologische Studie…

wut1

Bildband: Wutanfall – Punk in der DDR

Fotografin Christiane Eisler sammelt grade Geld für ihren Bildband Wutanfall – Punk in der DDR. Ich hab’ ja keine Ahnung…

sixt

Michelangelos Geheim-Vulva in der Sixtinischen Kapelle

Ein neues Paper von Wissenschaftlern aus Brasilien behauptet, Michelangelo habe jede Menge Vulvas an die Decke der Sixtinischen Kapelle im…