50 Jahre Stan Laurel R.I.P.

Gepostet vor 2 Jahren, 2 Tagen in #Misc #Movies #Classics #Comedy #Laurel&Hardy #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

laurelVor 50 Jahren starb mit Stan Laurel einer der witzigsten Menschen aller Zeiten. Warum ich Laurel & Hardy so sehr liebe, hatte ich neulich erst bei 'ner Meldung zu einem Dick&Doof-Biopic aufgeschrieben: „Hardy sah ungefähr so aus wie mein Papa (Dickerchen mit Bart) und der hatte einen Arbeitskollegen damals, der sah aus wie Stan Laurel (echt jetzt!), und manchmal, wenn ich meinen Vater auf seiner Arbeit besuchte, machten sie kurze Laurel&Hardy-Impressions.“ Stimmt nach wie vor und Stan Laurel (und natürlich sein Kollege Oliver Hardy) fehlen immer noch. R.I.P.

Vorher auf Nerdcore:
Laurel and Hardy Biopic is coming!
Letters from Stan Laurel
Laurel & Hardy in Color
Last footage from Laurel & Hardy ever! In 1956!

Leslie Jones is Donald Trump

Vor ein paar Tagen meinte ich in den RechtsLinks anlässlich Trumps Verstimmung wegen SaturdayNightLives Portrait seines Presse-Sprechers durch eine Frau…

Raymond Smullyan R.I.P.

Logiker Raymond Smullyan ist im stolzen Alter von 97 Jahren gestorben. Der Mann war neben seinen mathematischen und philosophischen Arbeiten…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

Why cartoon characters wear Gloves

„Animators had a few tricks up their slee...err gloves.“

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

Sir John Hurt R.I.P.

John Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben. John Hurt, the Oscar-nominated British actor who starred in films like…

How Louis CK tells a Joke

Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sprache und Rythmus von Louis CK.

Mark Fisher R.I.P.

Ich schreibe ja sehr oft vom Slowdown kultureller Innovation und dem Ende der Genres und alles. Jetzt ist Mark Fisher…

William Peter „The Exorcist“ Blatty, R.I.P.

William Peter Blatty, Autor und Drehbuchschreiber von The Exorcist, für dessen Script er 1974 den Oscar gewann, ist im Alter…

Carrie Fishers Ashes rest in a giant Prozac Pill

Die Asche von Carrie Fisher wurde in einer riesigen Prozac-Kapsel bestattet. Ein letztes augenzwinkerndes Fuck You an ihre Bipolare Störung:…