Weisse Wölfe: Comic-Reportage über Nazi-Terror

Gepostet vor 2 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Politics #Comics #Nazis #Terrorism

Share: Twitter Facebook Mail

ww3

whiteDavid Schraven schreibt in der Vice über seine Comic-Reportage über Nazi-Terror Weisse Wölfe, das großartige Comicblog Dreimalalles hat ein Interview. Ich hab' das Ding noch nicht gelesen, das werde ich aber schleunigst nachholen. Das Comic gibt's als Hardcover im Shop von Correctiv und auf Amazon.

Es gibt ein gemeinsames Element, sei es beim NSU, sei es bei den anderen Neonazi-Anschlägen: Es werden Läden und Banken überfallen, es werden Waffen beschafft und eingesetzt, und es wird Gewalt um der Gewalt willen ausgeübt. Terror eben. Aber jeweils in kleinen autonomen Zellen. Albert S. hat diese Taktik führerloser Widerstand genannt. […] Das Erschreckende dabei: Es ist egal, wie die Gruppen heißen. Sie sind da. Sie haben ihre Anleitung zum Terror und sie leben ihren Hass aus. Heute heißen die Gruppen nicht mehr Combat 18—heute heißen sie vielleicht Widerstand Ost, oder Aryan Resistance. Ihre Namen wechseln. Ihre Taktik nicht. Sie wollen Terror.

Albert S. hat das so erklärt, eine Art Kommunikation der Tat: Eine Zelle macht einen Anschlag und wartet ab, ob eine andere Zelle mit einem neuen Anschlag antwortet. Die eine Gruppe legt einen Brand, antwortet die andere mit einem weiteren Brandsatz? Bis irgendwann das ganze Land brennt. Ein Nazi sagte mir, seine Gruppe horte Waffen für diesen Tag, wenn der Flächenbrand kommt.

Vice: Rechtsradikaler Flächenbrand: Eine Comic-Reportage (via 3xAlles)

Amazon-Partnerlink: Weisse Wölfe: Eine grafische Reportage über rechten Terror

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…

Beyond Alt: Understanding the New Far Right

Der Daily Intelligencer vom New York Mag mit einem dicken, fetten Dossier über die Neue Rechte, Neoreaktion, die Alt Right…

Trolling for a Race War in Berkley

Matthew Sheffield bei Salon über Trolling for a race war: Neo-Nazis are trying to bait leftist “antifa” activists into violence…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

RechtsLinks 24.4.2017: Milch-Bukkake in Berkley, Twitter-Bombs und The Age of Offence

Kurzer Nachtrag zur Milch: Ein „Free Speech-Aktivist“/wahrscheinlicher Trump-Supporter/möglicher 4chan-Troll mit Milch-Bukkake während der Straßenschlacht in Berkley. [update] Handelt sich bei…

Gratis Tattoo-Reparatur für Ex-Nazis

Random Acts of Tattoo übermalen Nazi-Tattoos, sowas wie Exit für Tätowierungen also. Und weil die Ex-Nazis denen die Bude einrennen…

Justice League – Trailer

Nach dem ComicCon-Footage vergangenes Jahr hier der erste richtige Trailer zu Zack Snyders Justice League-Film. Nach dem BvS-Debakel und Emo-Supes…

RechtsLinks 24.3.2017: Meme-Magic, The Problem With Facts, Le Pens Online Army und PC als Campus-Religion

Whitney Phillips (deren Troll-Buch hier rumliegt), Jessica Beyer und Gabriella Coleman (deren Troll-Buch hier ebenfalls rumliegt), über den Anteil der…