Weisse Wölfe: Comic-Reportage über Nazi-Terror

Gepostet vor 2 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Politics #Comics #Nazis #Terrorism

Share: Twitter Facebook Mail

ww3

whiteDavid Schraven schreibt in der Vice über seine Comic-Reportage über Nazi-Terror Weisse Wölfe, das großartige Comicblog Dreimalalles hat ein Interview. Ich hab' das Ding noch nicht gelesen, das werde ich aber schleunigst nachholen. Das Comic gibt's als Hardcover im Shop von Correctiv und auf Amazon.

Es gibt ein gemeinsames Element, sei es beim NSU, sei es bei den anderen Neonazi-Anschlägen: Es werden Läden und Banken überfallen, es werden Waffen beschafft und eingesetzt, und es wird Gewalt um der Gewalt willen ausgeübt. Terror eben. Aber jeweils in kleinen autonomen Zellen. Albert S. hat diese Taktik führerloser Widerstand genannt. […] Das Erschreckende dabei: Es ist egal, wie die Gruppen heißen. Sie sind da. Sie haben ihre Anleitung zum Terror und sie leben ihren Hass aus. Heute heißen die Gruppen nicht mehr Combat 18—heute heißen sie vielleicht Widerstand Ost, oder Aryan Resistance. Ihre Namen wechseln. Ihre Taktik nicht. Sie wollen Terror.

Albert S. hat das so erklärt, eine Art Kommunikation der Tat: Eine Zelle macht einen Anschlag und wartet ab, ob eine andere Zelle mit einem neuen Anschlag antwortet. Die eine Gruppe legt einen Brand, antwortet die andere mit einem weiteren Brandsatz? Bis irgendwann das ganze Land brennt. Ein Nazi sagte mir, seine Gruppe horte Waffen für diesen Tag, wenn der Flächenbrand kommt.

Vice: Rechtsradikaler Flächenbrand: Eine Comic-Reportage (via 3xAlles)

Amazon-Partnerlink: Weisse Wölfe: Eine grafische Reportage über rechten Terror

Robert Kirkman kills The Walking Dead (the Comic)

Ich erinnere mich noch daran, dass Robert Kirkman mal gesagt hatte, er wolle die Walking Dead-Comics schreiben, bis er selbst…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Iron Maiden Comics

Iron Maiden eine Eddie-Comicserie namens Iron Maiden: Legacy Of The Beast angekündigt. 5 Hefte sollen es insgesamt werden, in denen…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Fake ISIS-Lego

In Malaysia haben sie Fake-ISIS-Lego-Sets entdeckt, komplett mit „beheading figurines“ und DIY-Waffen: ISIS-themed fake Lego sets exported globally from China.…

1st Tank-Girl-Zine 30th Anniversary-Reprint

Vor dreißig Jahren veröffentlichten Jamie Hewlett, Philip Bond and Alan Martin ihr erstes Comic-Zine Atom Tan in einer sensationellen Auflage…

Doku: Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die…

Black Panther – Trailer

Schöner erster Trailer zu Marvels Black Panther. Really dig the look of this one (FX seem not really finnished yet,…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…