IFTTTs Do

Gepostet vor 2 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Tech #Apps #Mobile #Software #Tools

Share: Twitter Facebook Mail

dobuttonDas hervorragende Tool If This Then That hat sich gleich drei neue Spielzeuge angeschafft: Do Button, Do Camera und Do Note, die ein paar grundlegende Funktionen von Smartphones aufbohrt und mit hunderten Webservices verbindet. Nice!

4D Toys

4D Toys, eine nette iPhone-App (hab sie noch nicht installiert, DL läuft grade), ein Spielplatz voller Bauklötze aus der vierten…

Pinboard buys Delicious

Didn't see that one coming tbh: Maciej Cegłowski and his Pinboard buy Delicious, the old bookmarking service I used until…

Smile-Filtering a Face until there is no Face left to smile-filter

Gene Kogan: „just in case you were wondering, this is what happens when you repeatedly run FaceApp’s smile filter until…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Haterdater

Eine Dating-App wie gemacht für dieses neue, geile Internet: Hater, „Meet someone who hates the same stuff. The first dating…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

Everyone and your's truly Meitu-kawaii'd

Seit ein paar Tagen rutschen immer wieder krass-kawaii-te Pics durch meine Timeline. Die Bilder stammen aus der App Meitu (Android,…

Slack für C64

Endlich ein vernünftiger Slack-Client: „Team communication for the 21st century… now backwards compatible with 1985!“

Adobe Voice-Generator formuliert neue Worte aus Stimmaufnahmen

Adobe hat vor zwei Tagen auf seiner Max Conference neben AI-Schnickschnack für seine CreativeCloud auch ein neues Tool namens VoCo…

Record Bird trackt New Releases

Vor ein paar Wochen fand ich Spotifys Release Radar ganz brauchbar, um endlich einen vernünftigen Tracker für neue Platten zu…