Cannibal Holocaust remastered on red/green Flesh/Jungle-Vinyl

Cannibal_Holocaust_Reg_Stroke_1024x1024

One Way Static Records bringen nach Cannibal Ferox jetzt auch die Mutter aller Kannibalen-Soundtracks auf Vinyl raus: Cannibal Holocaust. Kommt in zwei Versionen, einer passenden limitierten Valentinstag-Edition und einer Deluxe-Edition mit Artworks, Postern, Linernotes von Regisseur Ruggerto Deodato und Schnickschnack.

Das Teil erscheint irgendwann morgen mit einem Print von und in Zusammenarbeit mit Mondo (die vor ein paar Monaten ja das Death Waltz-Label gekauft hatten) und am Tag der Liebe gibt's dann noch einen Kannibalen-Event mit Fake-Menschenfleisch. Yummy!

Tracklist:
1. Cannibal Holocaust (Main Theme) (2:55)
2. Adulteress' Punishment (3:21)
3. Cameramen's Recreation (3:11)
4. Massacre of the Troupe (3:52)
5. Love With Fun (2:53)
6. Crucified Women (2:20)
7. Relaxing In The Savanna (3:08)
8. Savage Rite (3:40)
9. Drinking Coco (3:24)
10. Cannibal Holocaust (End Titles) (3:53)