Hong Kong Unrest VR

Gepostet vor 2 Jahren, 6 Monaten in #Misc #China #Journalism #Protest #VirtualReality

Share: Twitter Facebook Mail

HongKong_vr360°-Videos aus Krisengebieten sind nicht so neu, wie die von Immersivly auf Hong Kong Unrest tun, ist aber grade jetzt, wo Oculus Rift ein Filmstudio gründet und VR-Porn rumgeht, natürlich genauso aktuell wie spannend. Davon sehen wie noch sehr viel mehr in diesem Jahr, denke ich, und schätze, dass man den Begriff Immersive Journalism demnächst um ein paar Stichworte erweitern muss.

Hong Kong Unrest is a news documentary filmed in 360-degree video that tells the story of the 2014 pro-democracy protests in Hong Kong. The film breaks fresh journalistic ground by providing a news narrative, on a topic of world importance, using live-motion 360-degree video. It is a format that puts the user at the heart of the action, and enables them to view the footage from any angle. Hong Kong Unrest was created by Immersivly Ltd, creators of immersiv.ly, an app in development for the presentation of news in virtual reality.

Hong Kong Unrest (via AnimalNY)

The G20-Riots Bike-Guy

Saw this dude in a tweet during the G20-Riots and thought „cool guy“, his story is even better: 60 year…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Beethoven Riots

N24 ließ gestern die Hamburg Riots im Splitscreen laufen mit der Beethoven-Performance in der Elbphilharmonie vor den G20-Staatschefs. Der gute…

In Virtual Reality, no one knows you are a Chestburster

„ALIEN: COVENANT In Utero is a 360-degree virtual reality journey into a living nightmare and offers a terrifyingly close and…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Protest Sine

Großartige Protest-Schilder vom March of Science gestern, mehr bei CNN, Washington Post, Time, Boston.com und Motherboard.

Understanding Fake News (from an Indie-Media-Perspective)

Gutes Video von Tim Pool (Youtube, Twitter, Patreon, Ex-Vice, Ex-Fusion), ein Erklärungsversuch von Fake News und hyperpartisan Websites aus Perspektive…

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…