Here come the new Ghostbusters

Ghostbusters 3

Regisseur Paul Feig hatte gestern die Cast des „all female“ Ghostbusters-Reboots getwittertund ein Release-Date: 22. Juli 2016 – und ich wollte mir mal ansehen, wie das aussehen könnte. Der Shoop ist eher schlampig und Locken freizustellen ist ein Photoshop-Alptraum (wobei Murrays 2 Restfransen auch nicht viel cooler sind). Ich hab' mir da nicht allzuviel Mühe gegeben, aber das Ergebnis haut immerhin halbwegs hin. Ob Bill Murray mit an Bord ist, weiß man noch nicht – Paul Feig hält sich die Option aber offen, also hab ich seinen ollen Kopp auf Sigourney Weaver verpflanzt. Passt. (Und selbstverständlich drehen die Anti-Feministen deshalb derzeit am Rad. Da gibt's nur eine Antwort drauf: Deal with it.)