Night will fall – Hitchcocks Lehrfilm für die Deutschen

Die ARD zeigte gestern abend die Doku Night will fall - Hitchcocks Lehrfilm für die Deutschen über die Rekonstruktion des Filmmaterials, das die Aliierten damals bei der Befreiung der Konzentrationslager der Nazis als Lehrfilm drehten, und dann wegen Realpolitik und dem Kalten Krieg nicht veröffentlichten. Ich habe die Doku noch nicht gesehen, werde das aber heute im Laufe des Tages hier in der Mediathek der ARD nachholen, dort ist er noch bis zum 3. Februar zu sehen. Arte wiederholt die Doku am 29. Januar um 1:25 Uhr. (via Ronny)

Hier die spOnline-Besprechung des Films, aus der dieser eine Satz eigentlich ausreicht: „Aber es war nicht die Hölle, das, was die Deutschen mit den Juden machten, es war schlimmer, tiefer und tierischer als jeder Vergleich und jede Metapher.“

Angesichts dieser Kommentare und solcher Screenshots muss man es leider immer wieder betonen: Der Holocaust war eine historische Singularität, ein absoluter Nullpunkt des Grauens, die Industrialisierung des Völkermordes inklusive des Aufbaus einer ganzen Tötungs-Bürokratie und -Infrastruktur. Und es ist die Aufgabe jedes einzelnen, dass er sich niemals wiederholt.

Doku: B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…

Sticker gegen Rechts 2017

Jannick vom Sticker gegen Rechts-Designwettbewerb schreibt mir: Seit nun 9 Jahren veranstalten wir den Wettbewerb „Sticker gegen Rechts“, mit dem…

Terry Pratchett – Back in Black

Die BBC strahlte am Wochenende eine Doku über die unvollendete Autobiographie von Sir Terry Pratchett aus. Ich hab' den Film…

RechtsLinks 12.2.2017: Seeßlen über die Sprache der Rechten und eine Tour der pro-authoritaristischen Neo-Reaktion

The Atlantic: Behind the Internet's Anti-Democracy Movement – White House chief strategist Steve Bannon is reportedly a reader of neoreactionary…

RechtsLinks 9.2.2017: Die Lust an der Angst, Nine Characteristics of political Narrative and the Aesthetics of Fascism

Nils Markwardt über eins der Dilemma moderner Outrage-Culture: Zeit.de: Die Lust an der Angst: Wenn Talkshows Gäste wie Björn Höcke…

Punch-A-Nazi-Debatte Wolfenstein-Mod

Ramsey Nasser mit einem Mod des Nazi-Shooters Wolfenstein namens Dialogue 3D als Kommentar auf die Punch-A-Nazi-Debatte: Someone Modded 'Wolfenstein 3D'…

Trust-me-I'm-lying-Guy on How to Deal with AltRight-Trolls

Ryan Holiday, der vor ein paar Jahren das Buch Trust me, I'm lying (Amazon) schrieb, über Fuckopoulus: I Helped Create…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…