No Algo-Font found

Gepostet vor 1 Jahr, 11 Monaten in #Design #Misc #Bullshit #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Wired und The Verge blubberten gestern etwas von einem algorithmisch generierten Font namens Obsidian von der Hoefler & Co Type Foundry. Die Story ist weitgehend Bullshit. Die Obsidian ist ein traditionell entworfener Chromatic Font, das sind Schriften mit zwei oder mehr Layern, die unterschiedlich eingefärbt werden können, like so:

Die 3D-Highlights haben sie nun mit einem eher einfachen 3D-Shader berechnet, und die Verläufe wieder in Vektoren umgewandelt, that's it. Design-Algorithmen sind noch lange nicht so weit, um wirklich klassische Ergebnisse erzielen zu können. Das am weitest entwickelte, was ich da bislang gesehen habe, waren ein Layout-Generator für die Algo-Tageszeitung vom Guardian, selbst da musste manuell nachjustiert werden und von einer so detailreichen Aufgabe wie Schriftgestaltung ist das nochmal meilenweit entfernt. Algorithmische Zeichengestaltung erstreckt sich nach wie vor maximal auf Experimente und Science-Fun, ganz sicher aber (noch) nicht auf klassischen Schriftschnitt.

Dass nun ausgerechnet Qualitätsjournalisten von The Verge und Wired aus dem PR-Geblubber von Hoefler ein „typeface, designed by algorithms instead of by hand“ und „custom algorithms to build typefaces“ machen, finde ich sehr lustig.

type3

Fluid Type-Experiments

Hübsche Typo-Experimente von Ruslan Khasanov, den ihr möglicherweise mit seinen Farbkleks-Makro-Videos kennt (eins davon habe ich unten eingebunden). Die sind…

bullshit

Calling Bullshit

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für…

bildschirmfoto-2017-01-09-um-13-29-06

Das Internet tötet Anführungszeichen

Der Atlantic über ein Phänomen, das mich als Typo-Fuzzi seit schon immer in diesem Internet aufregt – die falschen Anführungszeichen:…

456170_10151334428835368_2009538313_o

VERßALßATZ-ẞ WIRD OFFIßIELL

Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell…

mixed_font

Neural Style Transfer für chinesische Fonts

Interessanter Ansatz für Type-Design: Neural Style Transfer For Chinese Fonts. (via Samim) Bei der Gestaltung von chinesischen Fonts müssen zehntausende…

cvhotbtw8aarjk9

Berlin Typography

Meine Lieblingstweeties für die nächsten 5 Minuten: Berlin Typography.

fut1

Type Trap: Global Futura Hunt

Ein Social Image-Dingsbums zur Dokumentation der weltweiten Verbreitung von Paul Renners Futura: type trap is a social image platform that…

emoji

Original-Emoji von 1999 im Museum of Modern Art 🙂

Das MoMA New York hat Shigetaka Kuritas 176 Original Emoji von 1999 ihrer Sammlung hinzugefügt. Nach dem @-Zeichen vor sechs…

tarantula

Podcasts: 100 Jahre Jack Arnold, Sascha Lobos Netzzäsuren und die angeblich aussterbende Handschrift

SRF: Gummi-Monster und Kommunisten-Angst: 100 Jahre Jack Arnold (MP3, Info): Jack Arnolds Metier war das schnell und professionell gedrehte B-Movie,…

sub-buzz-20129-1476823424-1

BF Tiny Hands: Donald Trumps Handschrift als Font

Buzzfeed News haben einen Font basierend auf Donald Trumps Handschrift entwickelt und selbstverständlich haben sie ihn BF Tiny Hands genannt.…

noto1

Googles Noto – 1 Opensource-Babelfont für alle Sprachen und Schriften

Monotype hat für Google einen Opensource-Font entwickelt, der mehr als 800 Sprachen und 100 Alphabete abdeckt. Die größte und umfassendste…