Nazi Hackers bust Punk Shop

10933751_10152968696125041_8530258231285393043_nWunderbar: Jetzt rottet sich die braune Brut auch noch zu Hackercrews zusammen und hackt Punkshops.

Bei den Angreifern soll es sich laut Polizei um eine rechte Gruppe aus Brandenburg handeln. Ein Bekennerschreiben unterzeichneten die Hacker mit "Nationaler Widerstand". In dem Schreiben ist von einer Vergeltungsaktion die Rede. "Wir haben nun Namen, Adressen und Telefonnummern, [von] allen die jemals in diesem Shop bestellt haben. Wir werden davon 40.000 sofort veröffentlichen. Die restlichen werden wir noch behalten. Mit jedem Hackerangriff von linksgerichteten Ursprungs auf nationale Adressen werden weitere 10.000 Daten veröffentlicht!" heißt es darin.

spOnline: Internetshop für Punks: Hacker erbeuten angeblich Tausende Kundendaten