moot quits

Gepostet vor 1 Jahr, 10 Monaten in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Christopher „moot“ Poole hat anscheinend keinen Bock mehr auf 4Chan und hört auf. Ich vermute mal, dass der Mann ganz einfach keine Lust mehr darauf hat, als Arschloch-Chef zu arbeiten. Er schreibt das natürlich nicht explizit, aber dass moot neuerdings ein, sagen wir mal, ambivalentes Verhältnis zu seinem Trollhaufen hat, war spätestens mit dem Ban der Gamergoaters offensichtlich. Und 12 Jahre 4chan sind echt genug. Good for him.

today I'm retiring as 4chan's administrator. From a user's perspective, nothing should change. A few senior volunteers—including 4chan's lead developer, managing moderator, and server administrator—have stepped up to ensure a smooth transition over the coming weeks.

I'll need time away to decompress and reflect, but I look forward to one day returning to 4chan as its Admin Emeritus or just another Anonymous, and also writing more about my experience running 4chan on my personal blog. The journey has been marked by highs and lows, surprises and disappointments, but ultimately immense satisfaction. I'm humbled to have had the privilege of both founding and presiding over what is easily one of the greatest communities to ever grace the Web. It was truly an honor to serve as 4chan's founding administrator, and I look forward to seeing what the next decade holds for the site.

On to the next chapter,

–moot

4chan: THE NEXT CHAPTER by moot - 1/21/15 @ 11:00AM EST

Tags: 4chan Anonymous Internet Trolls

justice

The Meltdown 😱

/r/The_Meltdown sammelt die sichtlich nervöser werdenden Äußerungen der Trolle und Hosenscheißer und Alt-Right (nicht nur) auf /pol/. Ist natürlich 4chan…

be-nice-man-pepe-the-frog_380

DasGeileNeueInternet-Links 17.10.: Shitstorms als „bandenmäßige Straftaten“, #SavePepe, eine Studie in /pol/

Oje: Grüner Justizsenator will Shitstorms zur "bandenmäßigen Straftat" machen. Die Grünen präsentieren sich derzeit als Partei einer "Säuberung" des Internets:…

shitstorm

Shitstorms und andere Nettigkeiten

Neuer Sammelband mit Studien und Essays der Hochschule für Medien und Kommunikationswissenschaften: Shitstorms und andere Nettigkeiten: über die Grenzen der…

milo

Milo Fuckopoulos kauft (vielleicht) 4chan

Nachdem 4chan-Obermufti Hiroyuki Nishimura vergangene Woche bekannt gab, dass das „dark heart of the Internet“ auf dem letzten Loch pfeift,…

4chan

4chan R.I.P. (sort of) (UPDATE: Pharma-Bro wants to buy)

Vor einem Jahr hatte Christopher m00t Poole sein 4chan an Hiroyuki Nishimura verkauft, dem Gründer des japanischen Vorbilds 2chan. Der…

ddg12_web

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

max

Max Headroom TV-Hack 1987

Netter Clip von SuperDeluxe über den 1987er Max Headroom TV-Hack:

stfu

Conversation AI: Googles algorithmischer Troll-Filter triggert 4chan

Nachdem Yahoo vor ein paar Wochen seinen Anti-Troll-Algorithmus vorgestellt hatte, schreibt Wired nun über Googles Jigsaw-Abteilung, die an einem AI-Tool…

hell

When Is A Troll No Longer A Troll?

Nette Ergänzung vom PBS Idea-Channel zur aktuellen Debatte um Trolltwitter (Vorher: Das versiffte Trolltwitter, Inside Sifftwitter: Ein Twitter-Troll erklärt das…

nk

GTA V hat mehr Websites als Nord-Korea

Während eines Hickups in der Firewall war einer der nordkoreanischen Domain Name Server frei zugänglich und der wurde natürlich sofort…

siff

Inside Sifftwitter: Ein Twitter-Troll erklärt das Trollen

Wir hatten hier bei einem Posting über Twitter-Trolle (Das versiffte Trolltwitter), ein paar ziemlich interessante Diskussionen in den Kommentaren. Einer…