Impressionen von der Anti-Nazi-Demo in Berlin gestern

Mein Buddy Just war gestern (ebenfalls) auf der Anti-Nazi-Demo – ich verweigere mich konsequent der infantilen Wortschöpfung der Nazidemo-Organisatoren, die auf dem gleichen Niveau funktioniert, wie IHDGDL-Einträge in Grundschul-Poesie-Alben – in Berlin und hat ein paar Impressionen auf Video mitgebracht. Ab 5:15 wird's dann auch kurz gewalttätig, nur falls jemand wirklich denkt, diese Leute seien in irgendeiner Form verstehenswert.

Ich nannte das gestern den „Aufstand der Anständigen“, Ronny hat die Geschehnisse um die Demo hübsch zusammengefasst und ich möchte noch kurz die Semi-Moshpits und die Super Oldschool-Punk-Mucke erwähnen. Die Nazis in Berlin und Köln sind keinen Meter weit gekommen: Bravo!

Und dann war da noch dieser Moment, in dem wir alle dann mal kurz kraftig lachen konnten:

Ach ja, und falls sich noch jemand fragt, ob ihn oder sie das wirklich etwas angeht: Das hier ist anscheinend gestern ironiebefreit in Köln rumgelaufen. Die wollen Euch den Döner wegnehmen: