Happy Public Domain-Day, everyone!

01.01.2015 Misc #Copyright

Share: Twitter Facebook Mail

attackJeden ersten Januar landen jede Menge Werke in der Public Domain. Während die offizielle Seite des PDDay offensichtlich noch pennt, haben sie an der Duke University schonmal eine Liste der Arbeiten. (Don't be confused: Die schreiben das aus der Perspektive der amerikanischen Copyright-Laws, nach denen diese Arbeiten nicht gemeinfrei werden. Bei uns allerdings sehr wohl.)

Unter anderem sind seit heute Asimovs Lucky Starr und Truman Capotes Breakfast at Tiffany's gemeinfrei, bei den Filmen landen gleich zwei meiner Alltime-Favs in der Public Domain: The Blob und The Attack of the 50ft Woman, aber auch Cat on a Hot Tin Roof, die James Bond-Bücher von Ian Flemming, Hitchcocks Vertigo und Orson Welles Meisterwerk Touch of Evil. Und last but not least: Chuck Berrys Johnny B. Goode. Und Public Domain Review hat wie jedes Jahr ein Klassenbild der Autoren gebastelt, die dieses Jahr aus ihrer Copyright-Knechtschaft befreit wurden: The Class of 2015.

[update] Ich hab' da ein paar Sachen durcheinandergeschmissen, weil ich nur ein paar Postings aus den USA zur Hand hatte. Hier die Liste der Autoren, deren Werke heute gemeinfrei werden.