What The Fuck is the The in The Fuck

Gepostet vor 2 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Science #feat #Fuck #Language

Share: Twitter Facebook Mail

cocksucker

Neu in meinem Lieblings-Language-Blog über Fuckshit – übrigens: Die Schnittmenge der Suchergebnisse für „Fuckshit“ und „Shitfuck“ ist gleich Null. Ich dachte, ihr solltet das wissen. – über das ich letzte Woche bereits gebloggt hatte und das jetzt eine Woche später immer noch mein Lieblings-Language-Blog über Fuckshit ist. Unfassbar! Außerdem hatte ich letztes mal vergessen, mir die phonetische Schreibweise von George Carlins sieben Worten ins Blog zu kleben: ʃɪt pɪs fʌk kʌnt kɑksʌkɚ mʌðɚfʌkɚ tɪts.

- What the fuck is the „the“ in „the fuck“? („What the ugly punk-ass fuck with green sprinkles do you think you’re doing?“)
- How many swears can we give? („we appear to be living in an era of hyperinflation of fucks and shits“)
- „…and a broke-dick piece of shit drill.“
- A week of Strong Language
- How many swears can we give?

Coprolalia—from the Greek kopros meaning “feces” and lalein meaning “to talk”—is usually associated with Tourette syndrome, although it appears in only 10 to 20 percent of Tourette cases. It has also been documented in people with brain injuries from stroke, encephalitis, and cerebral malaria. […] Take this list of the most frequently uttered coprolalic words in different countries:

UK: fuck, cunt, bastard, piss, sod, cock, shit, prick
USA: fuck, shit, bitch, asshole, bastard
Denmark: kaeft (shut up), svin (swine), fisse (vulva), kusse (vulva), pik (penis), røv (buttocks), pis (piss), gylie (animal feces), sgu (by God)
Spain: puta (whore), merda (feces), coño (vulva), joder (fornicate), maricon (homosexual) cojones (testicles), hijo de puta (son of a whore), hostia (holy bread)
Brazil: merda (feces), bosta (feces), filho de puta (son of a whore), bunda (buttocks), buceta (vagina), cacette (penis), caralho (penis), porra (sperm), vai tomar no cu (fuck off)

The Dirtbag Left: Drecksäcke aller Länder!

Spiegel Online hatte vergangene Woche einen netten Text über die Dirtbag Left, ein Schlagwort über eine halb-neue Ausformung der Linken,…

Stats of Fucks to give on Twitter

Travis Hoppe („post-punk scientist; highly irrelevant“) analysiert das Wort „fuck“ auf Twitter. (via Reddit) Insgesamt findet sich „fuck“ mit einem…

Fuck You-Nadelstreifenanzug

Nadelstreifen für classy fucks to give, für viel zu teuer Geld von David August, die Boxer-Story zum Fuck-You-Anzug bei Complex:…

Text-Messaging Acronyms before Text-Messaging Acronyms

TMWYHOT will be my favorite prehistoric Chat-Acronym for the next few Aeons. Also: I ❤️ McSweeneys: TMB4TM (TEXT MESSAGES BEFORE…

Podcast: Von Palindromen, Reverse Speech und Teufelsbotschaften

Schöner Podcast vom Deutschlandfunk über Palindrome, satanische Botschaften und das Rückwärtsreden. Ich kann übrigens mit links flüssig spiegelverkehrt schreiben und…

VERSALSATZ-ẞ IST SEIT HEUTE OFFIZIELLER GROẞBUCHSTABE YAY!

Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute…

Gun-Emoji Pairings 🔫😶

Interesting analysis of the Gun-Emoji-Pairings: „What does the Gun shoot at?“ and „Who pulls the Trigger?“

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…