Larry Smith R.I.P.

larryAm Wochenende ist mit Larry Smith einer der wichtigsten HipHop-Producer der 80er gestorben, er wurde leider nur 63 Jahre alt. Der Mann hatte die ersten RunDMC-Platten produziert, mit seinen puristischen, brachialen und damals neuen Drummachine-Beats einen ganz neuen HipHop-Sound in die Welt gebracht, nur um kurz danach Metal-Samples und Crossover zu erfinden und damit hatte er letztlich niemand geringeres als Rick Rubin den Weg geebnet, der nach den ersten beiden RunDMC-Alben auch folgerichtig die Regler von Smith übernahm. Mehr hier: The Triumphs and Tragedies of Larry Smith. Here's to Sucker MCs. Danke für die Beats, Larry!