Disneys hyperrealistic CGI-Cartoon-Eyeballs

Gepostet vor 2 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Tech #3d #CGI #Eyes

Share: Twitter Facebook Mail

Disney Research haben auf der Siggraph eine neue Methode zum 3D-Scannen von Augen vorgestellt, mit der sie ultrarealistische CGI-Augen hinkriegen. Dazu tasten sie die Sinnesorgane mit mehreren Kameras ab, jede optimiert für die Eigenschaften der einzelnen Augenteile (Augapfel, Iris, Hornhaut). Ich bin gespannt, wie lange wir CGI-technisch noch im Uncanny Valley rumlungern werden. Ich vermute, nicht mehr allzu lange.

eyesEven though the human eye is one of the central features of individual appearance, its shape has so far been mostly approximated in our community with gross simplifications. In this paper we demonstrate that there is a lot of individuality to every eye, a fact that common practices for 3D eye generation do not consider. To faithfully reproduce all the intricacies of the human eye we propose a novel capture system that is capable of accurately reconstructing all the visible parts of the eye: the white sclera, the transparent cornea and the non-rigidly deforming colored iris. These components exhibit very different appearance properties and thus we propose a hybrid reconstruction method that addresses them individually while respecting their inter-dependencies.

Disney Research: High-Quality Capture of Eyes (via Cartoon Brew)

Nathan Reidts Vieraugen

Tolle Vieraugen von Herrn Nathan Reidt:

Tetrachromatische Super-Vision per Farbfilter

Vor ein paar Jahren hatte man in England die erste Tetrachromatin der Welt gefunden, eine Frau mit vier unterschiedlichen Farb-Rezeptoren,…

Ash Thorps Design-Files for Ghost in the Shell

Jede Menge Animationen, Logos und 3D-Renderings aus Ghost in the Shell von Ash Thorp: „The sequences and images in the…

Excellent Eye-Eater

I'd vote for her. Eye-Eater Jenny for Prez 2048! (Hab ich früher auch manchmal gemacht. Eat more eyeballs!)

3D-Renderings like 70s-SciFi-Novel Cover-Artworks

Mike Winkelmann (Behance) produziert seit 9 Jahren jeden Tag 1 Artwork, seit einiger Zeit vor allem in Cinema4D. Manchmal sind…

▘▞▀▝▇▞▌▞▉▄▛▞▚▚▞▞

Ferrofluidlike-Faces by DFMN. BTW: By coincidence this posting has the exact WordPress-ID 120000 which fits quite smoothly I guess.

Cube-Transformation-Bot

Ganz großartiger Bot von Andrew Heumann: Tweet2Form: The Formalist Tweetbot. Das Teil versteht 11 verschiedene Befehle für 3D-Transformationen, führt die…

Alex Garants doppelbelichtete Vieraugen

Nette doppelbelichtete Vieraugen-Gemälde von Alex Garant. Die Vier-Augen-Kognitions-Verwirrungs-Technik ist zwar ein alter Hut und die Illus sind insgesamt auch eher…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

Interface HoloScapes

Mike Murdock baut nach Feierabend von seinem Job als 3D-Fuzzi fiktive Interfaces im Holo-Style. Die etwas weirde Optik erreicht er,…

Hieronymus Boschs Garden of Earthly Delights, updated in 3D & 4k

Hieronymus Boschs Garten der Lüste in einer zeitgenössischen CGI-Interpretation in 4k von Studio Smack für die New Delights-Ausstellung des MOTI-Museums.…