Angela Merkels Guerilla-Xmas ohne Flüchtlinge

Gepostet vor 2 Jahren, 1 Monat in #Misc #Politics #Art #Pranks #Xmas

Share: Twitter Facebook Mail

weihnachtskarte_cdu

Das Peng Collective verschickt Guerilla-Weihnachtskarten im Namen von Angela Merkel für mehr Rechtsruck in der CDU und weniger Flüchtlinge in Deutschland. Auf den Karten feiern die guten Christen den Heiland, während Flüchtlinge mit Mistgabeln, Sensen und Stacheldraht draußen gehalten werden, alles wie im echten Leben also.

Die Karten wurden nicht nur auf der Straße verteilt, sondern „Zusätzlich zur Straßenaktion hat Peng nach eigener Auskunft noch 2000 Karten an Prominente, Würdenträger und Politiker im Namen der CDU versandt. Von AfD-Chef Lucke bis zum Vorsitzenden der Bischofskonferenz, sie alle haben eine Weihnachtskarte der Kanzlerin bekommen, sagt Hannes Böttger, einer der Initiatoren der Aktion.“ Sehr fiese, sehr gute Aktion.

Die Bundeskanzlerin und mit ihr die Gesamtheit der Christlich Demokratischen Union lässt sich ihre besinnliche Weihnachtszeit nicht von humanitären Katastrophen an den Außengrenzen unseres gesegneten Heimatkontinents verderben. Im Gegenteil, sie unterstützt eine menschenfeindliche Asylpolitik aus Angst davor, die falschen Geflüchteten aufzunehmen - und stimmt damit ein in den Tenor aus den Straßen Kölns, Dresdens und Düsseldorfs.

Wir sind für die CDU auf Wählerfang gegangen und haben unsere frohe Botschaft der Abschiebung auf Weihnachtsmärkten in Berlin verbreitet.

No Christmas for Merkel (via Metronauten)

Vorher vom Peng Collective auf Nerdcore:
Oil Spill at Shells Science Slam in Berlin
Peng Collective does Google Nest
Peng Collective vs Google

holoyolo

Yolocaust

Hart, aber gut: Yolocaust, selbst wenn die Satire von Shahak Shapira der Intention des Architekten des Holocaust-Mahnmals entgegensteht: „Und das…

id

Auto-Generated queer 120 Page-Sentence-Identity

Good one from 0x0a: Monologue. Who am I? Can any one answer ever be definitive enough to define oneself? Monologue…

nothing

Art Manifesto made from Art Manifestos

Manifesto ist eine 2015er Installation von Julian Rosefeldt, in der Cate Blanchet 13 verschiedene Kunst-Manifestos nachspielt. Die ursprüngliche Arbeit bestand…

tsch0

H A Я P: Pattern-Fotografie der psychoaktiven Woodpecker-Antenne in Tschernobyl

Tolle Fotos von Øystein Sture Aspelund von der Duga-3-Antenne in Tschernobyl, die in den 80ern ein weltweites Störsignal namens Woodpecker…

Reality+-+Lil+Buck+Da+Legend+@matthewbrush

Color of Reality

Ihr kennt wahrscheinlich die Living Paintings von Alexa Meade, die letztes Jahr ständig rumgingen. Die Dame hat sich nun mit…

blooms

Blooms 2

John Edmark, Blooms: Blooms are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. Unlike a 3D…

warh

Andy Warhols Velvet Underground-Banana is a Plushy

Andy Warhols ikonische Banane für das Cover des legendären Velvet Underground & Nico-Albums als Plushy. Gibts in auch in Pink…

floppo

64 Floppy Drives spielen Last Christmas

Paweł Zadrożniaks Floppotron aus 64 Floppy-Drives, 2 Scannern und 8 Festplatten spielt Whams „Last Christmas“ because ofcourse it does. Sein…

cz9fci7wgaasnum

Exzellenter Die Hard-Weihnachtsbaumschmuck

„Come out to the coast, we'll get together, have a few laughs“. (via kennhoekstra)

t0

Golden Times

Panos Tsagaris vergoldet Titelseiten der New York Times. The New York Times front page of September 12, 2001 marks a…

season

Warmest Goatse-Xmas-Greetings 🎄💩

Vor ein paar Tagen malte Sam Sykes ein paar Hände auf einen Kaffeebecher von McD. Dann hat einer ein Loch…