Extrapolated Art thru Machine Learning

Gepostet vor 2 Jahren, 4 Monaten in #Misc #AI #Art #Coding

Share: Twitter Facebook Mail

a1Von Yarin Gal von der Cambridge Machine Learning Group: Extrapolated Art: „New techniques in machine learning and image processing allow us to extrapolate the scene of a painting to see what the full scenery might have looked like.“ Im Wolfram-Blog steht, wie das funktioniert. (via Jason Kottke)

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

AI Voice-Cloning

Vor ein paar Monate veröffentlichte Google sein WaveNet, ein auf Stimmen trainiertes Neurales Netzwerk mit einem deutlichen Qualitätssprung gegenüber bisherigen…

C64-Demo generates itself from Soundtrack

Gewinnerdemo der Revision 2017 von Linus Akesson, ein C64-Hack in 256 Bytes: A Mind is born. Ich verstehe ja noch…

Binary Keyboard

Nette Spielerei von Chris Johnston: „A two-button backlit mechanical keyboard that types ASCII values, one bit at a time.“ (via…

Neural Network cooks with Cthulhu

Janelle Shane spielt mit Neural Networks rum und hat eins davon auf Lovecraft trainiert. Dann hat sie das Neural Network…

DIY-Action-Figures on Hustler-Magazines

Tolle neue Custom-Toy-Serie von Sucklord aus Brooklyn, Actionfiguren auf Hustlers, Playboys und whatnot: „SUCPANELZ: Sex and Drugs – Found Action…

Next Level, photorealistic Style-Transfer

In ihrem neuen Paper stellen Fujun Luan, Sylvain Paris, Eli Shechtman und Kavita Bala eine neue Style-Transfer-Methode vor: Figure 1:…

„Alexa? Are you connected to the CIA?“

„I always try to tell the truth.“ This reminds me of those Guilty-Dog-Videos:

Electronic Music generated with Blood

Hübsche Installation von Dmitry Morozov, der einen Synth und den algorithmischen Klangerzeuger darin mit Batterien betreibt, die mit seinem eigenen…

Cluster

Cool Light/Sound-Installation by Playmodes „that explores relationships between space, time and perception.“ It's actually just a bunch of LED-Tubes synched…

Digital-Uhr in Conways Game of Life

Großartig: Eine Digital-Uhr in John Horton Conways zweidimensionalen zellulären Automaten: Get the design from this gist. Copy the whole file…