Jakarta Punk (2)

Gepostet vor 2 Jahren, 6 Tagen in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

punk1

Toller Podcast von 360documentaries und ein schöner Foto-Essay von Ayumi Nakanishi über die Punk-Szene in Jakarta, Indonesien. (Der WDR hatte im April einen Podcast zu genau demselben Thema.)

punk2The Punk scene in Jakarta has grown to be the biggest in Asia, and its spirit finds perfect fit in Indonesian society where there are reasons abound to be rebellious. More than half of the population are living in poverty, and the rate is ever increasing. Daily life is filled with irrationalness – a cause and effect of Indonesia’s history of government corruption.

During the Suharto regime, a 3-decade-long dictatorial presidency, fallen in 1998, student activists like Mike & Bob, original members of Marjinal, chose to fight for their freedom, and to continue to challenge the injustices in society through the ideology, music and art of Punk. Punk is their call to revolution against unfair play and corruption for the people of Indonesia.

Invisible Photographer: Photo Essay: Jakarta, Where Punk Lives – Marjinal, by Ayumi Nakanishi (via MeFi)

360documentaries: Indonesian punk: PUNK'S NOT DEAD!
MP3: http://mpegmedia.abc.net.au/rn/podcast/2014/11/tsy_20141130_1005.mp3

Vorher auf Nerdcore:
Jakarta Punk
Pogo in Burma
Doku: Yangon Calling – Punk in Myanmar
Repressed Punk

Tags: Protest Punk

so0

EinesTages über das SO36 in Berlin

spOnline EinesTages mit hübscher Bilderstrecke über den legendären Berliner Punk-Club SO36: „An Heiligabend 1981 standen mehrere Hundert Punks im SO36,…

nnnn

Links 7.12.2016: Die Wir-Kapazität, universalistische Identitätspolitik und Steven Pinker über die Nicht-Apokalypse

Frau Meike: Die Befreiung des Ich: Die natürliche Gruppengröße wird Dunbar-Zahl genannt. Sie steht für die Anzahl der Menschen, denen…

Greil Marcus, Punk Spirit

Greil Marcus, Punk Spirit

Schönes Segment von Arte Tracks mit Greil Marcus (Punk-Auskenner und der erste Review-Redakteur vom Stone) über die Geschichte des Punk:…

blood-visions

Annotated Blood Visions

Neue Folge aus Pitchforks hervorragender Liner Notes-Serie, diesmal über das erste Solo-Schrammelrock-Meisterwerk des viel zu früh verstorbenen Jay Reatard. Liner…

64386b10

Ramones-Street is a thing

Nice! The Ramones Will Get Their Own Street in Queens, N.Y.: „This summer, New York City Council member Karen Koslowitz…

ddg12_web

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

Das Bravo-Poster zum allerletzten Konzert der "Ärzte", das noch nach dem letzten Konzert in Westerland stattfand. War der Hype um das letzte Live-Konzert also eine Finte? Mitnichten. Denn dieses Bild entstand beim letzten Playback-Konzert - deutlich zu erkennen an den T-Shirts.

The Incredible Hagen, R.I.P.

Hagen Liebing, ehemaliger Bassist der Ärzte, ist im Alter von nur 55 Jahren gestorben. 1986 rief Bela B. beim Incredible…

pisse

Pisse – Kohlrübenwinter

Grade auf Bandcamp geschnatzt und beim Label als Tape geordert: Die neue Pisse-Platte namens Kohlrübenwinter. Klassischer, mit Samples und Elektronik…

35c3fc58-755e-11e6-b60a-de4532d5ea35

Streik-Organisation, there's an App for that

Die Financial Times über modernen Arbeitskampf in Zeiten von Uber: When your boss is an algorithm. Arbeiter (meistens Lieferservice und…

wut1

Bildband: Wutanfall – Punk in der DDR

Fotografin Christiane Eisler sammelt grade Geld für ihren Bildband Wutanfall – Punk in der DDR. Ich hab’ ja keine Ahnung…

14138821_1205136839549852_3935583439773805916_o

Bilderberg Konferenz II: Comix & Zines in Berlin

Am 23. und 24. September findet die zweite Bilderberg Konferenz für Zines und Underground-Comix in Berlin (Reichenberger Straße 114 beim…