Kulturbox: Kuratierte Indie-Wundertüte im Abo

Gepostet vor 2 Jahren, 6 Monaten in #Design #Misc none

Share: Twitter Facebook Mail

Alain schreibt mir: „Ich habe ein neues Projekt mitgegründet: Die KULTUR.BOX, eine Art Gemüsekiste für die besten Indie-Kulturgüter Deutschlands, wir versuchen das gerade über Startnext zu finanzieren.“ Ich weiß nicht, was Alain mit „Gemüsekiste“ genau meint, aber es ich kenne ähnliche Projekte aus Amerika (Subscription Boxes, Whimseybox, Papirmass) und dachte mir schon immer, dass sowas in Deutschland fehlt. (Ich hatte mal zusammen mit Sugafari über Candy-Subscription-Boxes nachgedacht). Und jetzt gibt's das: Kuratierte Überraschungs-Boxen mit Indiezeugs von lokalen Verlagen und Labels. Toll!

In ganz Deutschland gibt es großartige Independent-Labels, unabhängige Verlage und Vereine, in denen Künstler, Filmemacher, Illustratoren, Designer und Musiker mit viel Herzblut und Leidenschaft großartige Kulturgüter abseits des Mainstreams produzieren. Die KULTUR.BOX möchte jene sichtbar machen, die oftmals in der Masse untergehen und Orientierung in der vielfältigen Kulturlandschaft bieten, indem sie gemeinsam mit lokalen Experten aus jedem Bundesland ein sorgfältig kuratiertes und liebevolles Angebot der schönsten Kulturgüter zusammenstellt.

Inspiriert vom Prinzip der Gemüsekiste liefert die KULTUR.BOX einmal pro Quartal eine Auswahl regionaler, saisonaler und unabhängiger Kulturgüter, wie z.B. Bücher, Magazine, Filme, Musik, Eintrittskarten zu Veranstaltungen, Kunstobjekte und weitere regionale Kulturschätze, bequem per Post nach Hause. Auf der Webseite diekulturbox.de können bald für jedes Bundesland eigene Kulturkisten der jeweiligen Saison bestellt werden.

Die KULTUR.BOX unterstützt unabhängige Verlage, freie Künstler und Musiker und verhilft Deutschland zu mehr kultureller Vielfalt. Und kulturelle Vielfalt schafft eine reiche und vielfältige Welt, stärkt Demokratie, Toleranz, soziale Gerechtigkeit und gegenseitigen Respekt. Durch die KULTUR.BOX wird jeder zum Kulturförderer!

Startnext: KULTUR.BOX - Gib dir den Kulturkick!

LPsLPsLPs: Die elektrischen Signale für das Brain-Zapping entstehen zwischen den Rillen und dem Tonabnehmer

„When Moiré decided to call his second album No Future, he wasn’t trying to make a political statement so much…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Radiohead – Live @ Glastonbury 2017

How to Control Your Dreams With Lucid Dreaming

„Want to fly? Hang out with Beyoncé? Have sex with Ryan Gosling? Here's how to manifest your fantasies with lucid…

Musicvideos: Radiohead, Body Count, Tricky, UNKLE, Trentemøller, Beach Fossils, Ariel Pink, Lilly Hiatt, Jen Cloher, Kane Strang

Time for Sushi

David Lewandowski did it again, he's still the best at whatever he's doing and he has a Weird Shit Store…

Buzzfeed-HQ infested with Parasites lol 🕷

Die Buzzfeed-„Headquarters“ haben sich eine Bettwanzen-Plage eingefangen und müssen erstmal von zuhause aus arbeiten: Bedbugs infestation breaks out at BuzzFeed.…

Fucking Rrrrats: Die Antwoords Tommy can't sleep

„TOMMY CANT SLEEP because there's rats in his room and his stupid fuckin dumb bitch mom doesn't believe him. A…

Shortfilm: Curve

Tim Megans ultra-minimalistischer und auf mit den Sitges- und Fantastic Fest-Awards ausgezeichneter Kurzfilm Curve ist endlich online. Der Film lief…

Cool example of a No-Bullshit-Contract

Ich habe, wie ich hier ab und zu erwähne, einen Business-Buddy. Tatsächlich ist es ein guter Freund, den ich seit…

Trailerfest: Game of Thrones, American Assassin, Glow, The 4th, The Beguiled, The Recall, Marshall, Battle of the Sexes, The Guest Book, War for the Planet of the Apes

Neue Trailer zum Actioner American Assassin mit Michael Keaton und Dylan O'Brien, zur Indie-Comedy The 4th, zum Alien-Invasion-Schlock The Recall…