OK Gos Album encoded in DNA

Gepostet vor 2 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Music #Science #Album #Biology #Genetics #OKGo

Share: Twitter Facebook Mail

OK Go wollen ihr nächstes Album als DNA veröffentlichen. Ist freilich ein (weiterer) PR-Stunt, aber ein sehr netter: Durch die Encodierung der Mucke in DNA entsteht zusammen mit dem Album eine biologisch-zelluläre Remix-Maschine, was ja schon aus Prinzip ziemlich toll ist.

“Hungry Ghosts,” OK Go’s fourth studio album, was released a couple of weeks ago as MP3s, a CD, and a vinyl record. Later this year, it will be released as DNA. “Legally speaking, it’s unclear whether we will be able to sell the DNA to anyone, or how we would physically get it to them,” Kulash said. “This stuff is regulated really fucking heavily.” In theory, an OK Go fan would receive a small plastic vial containing a few drops of water. Dissolved in the water would be a few nanograms of DNA containing around a hundred thousand copies of “Hungry Ghosts.”

New Yorker: Petri-Dish Pop: OK Go’s DNA Album (via Reddit)

Vorher auf Nerdcore:
Poem-Dialogue about Loss and Life encrypted in DNA
Dude recreates Tree of Knowledge with Wikipedia encrypted in Apple-DNA
Copyright-Infringement via Gentech

Malware encoded in DNA hacks Gene-Sequencer

Ich hatte hier schon öfter über DNA als Speicher geschrieben, GIFs, ein OKGo-Album, Wikipedia-Kunst, Gedichte und sogar Urheberrechtsverletzungen wurden alle…

LPsLPsLPs: Zuckergras und Regenbogen-Pop, dazu die Gummibärchen-Salatbeilage und ein bisschen Limo

Großartiger JingleJangle-AltFolk: Some Twist by Michael Nau Some Twist by Michael Nau „This albums sounds like the taste of sun…

LPsLPsLPs: Beats, Souls and Rhymes

Ich kaufe mir ab und zu auch HipHop-Platten oder Jazz-artiges oder Soul, nur passiert das eher selten und deshalb stelle…

LPsLPsLPs: Rainbow Soundwaves along the Gravestones

Neu im Plattenschrank, so ungefähr Abteilung Schwarztragendes aber bisschen fluffig auch. Anspieltipps: Der The Void-Soundtrack, der Postpunk-Shoegoaze von See Through…

GIF encoded in DNA

Daten in DNA zu speichern ist nichts neues: OK Go wollten mal ein Album in DNA-Form veröffentlichen und man hat…

LPsLPsLPs: Die elektrischen Signale für das Brain-Zapping entstehen zwischen den Rillen und dem Tonabnehmer

„When Moiré decided to call his second album No Future, he wasn’t trying to make a political statement so much…

LPsLPsLPs: Flat Worms have Cigarettes after Sex

’Ne ganze Reihe neuer Alben (nicht nur) für die Zugfahrt nach Frankfurt morgen gekauft: Ganz oben auf der Liste natürlich…

Annotated Yankee Hotel Foxtrot

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über eins meiner wenigen Alt-Country-Lieblingsalben, natürlich Wilcos 2002er Album Yankee Hotel Foxtrot, das beinahe…

Deep Dreaming Grrrunge-Witches from Nashville

„Post-Pizza Rock“ und „Witchy Grunge“ auf dem neuen Album Deep Dream von Daddy Issues aus Nashville, inklusive einer Coverversion von…

Soulwax - Essential Mix 2017-05-20 (incl. 14 new Tracks)

Download hier, Tracklist von dort, da auf Mixcloud. Die erste Stunde besteht aus 14 neuen Soulwax-Tracks, der Rest ist eine…

Annotated Bright Lights

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über einen der Klassiker der Aughts (00er-Jahre): „New York City was in transition in…