Der Torsun & Das Einhorn – Befindlichkeiten

Gepostet vor 2 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Music #Musicvideos

Share: Twitter Facebook Mail

Mein Buddy Daniel hat eine neue Band am Start und wird zusammen mit Der Torsun & Das Einhorn den Garagenrock revolutionieren, nicht mehr, nicht weniger. Torsun macht ansonsten Krach bei Egotronic und auf Audiolith Records, Daniel kann nicht malen, trällert dafür aber ganz formidabel in sein Mikro. Den ersten Song Befindlichkeiten gibt's auch für lau auf Bandcamp, hier das Video dazu:

‘Synthesizer? Was zur Hölle sind Synthesizer? Und wer braucht die?’

Das sind der Legende nach die ersten Sätze, die Torsun Burkhardt, seines Zeichens Erfinder und Mastermind der Elektropunk-Heroen Egotronic, dem in den Weiten des Webs bekannten Blogger Daniel Decker alias Kotzendes Einhornen entgegenschleuderte, während er ihn fragte, ob dieser nicht Lust hätte, eine neue Band zu gründen. Das Einhorn, das bis dato sowohl unter seinem Bürgerlichen Namen als auch unter dem Pseudonym Pawnshop Orchestra eigene Songs veröffentlichte, willigte umgehend ein, und nachdem Vorschläge wie ‘Altherrenmagazin’ oder ‘Das Schöne und der Biest’ abgeschmettert waren, wurde mit ‘Der Torsun & Das Einhorn’ ein äußerst schmissiger Name gefunden, mit dem sich beide ganz hervorragend identifizieren können.

VIDEO & FREE DOWNLOAD: BEFINDLICHKEITEN VON DER TORSUN & DAS EINHORN