Red: A Kubrick Supercut

Großartiger Supercut von Rishi Kaneria „examining Stanley Kubrick's use of the color red.“ (via Creators Project)

Ich mag die Farbe Rot ja ziemlich gerne. Eine tolle, kräftige, laute und auch ein bisschen aggressive Farbe. Sehr viel besser als das viel zu besonnene und auch ein bisschen langweilige Blau, das ja genau deshalb vor allem von Banken und Tech-Unternehmen benutzt wird, die sind ja schließlich auch ein bisschen langweilig. Rot dagegen ist in your face und knallt, ich meine fuck: Blut ist rot.

Persönlich mag ich Orange ja noch viel lieber, wie man hier im Blog ja sehen kann und ich hab' mir sogar eine Wand in meiner Bude in Orange angemalt (und what the hell: Ich hatte früher mal gelbe Links hier im Blog, falls sich jemand daran erinnert, und wenn man Rot und Gelb zusammenrührt erhält man… genau!), aber Rot und Orange nehmen sich da nicht viel, wobei Orange den blutig-aggressiven Subtext von Rot ein bisschen abfedert und ihm eine fröhliche Note verpasst. Ich mag ja auch Pink ziemlich gerne, das hat auch etwas sehr gut gelauntes, wenn auch ein bisschen exaltiert. Und wie das eben immer ist bei tollen Farben: Wenn man Pink und Gelb zusammenrührt erhält man… genau! Naja, das und natürlich die Pistols. Großartige Erfindung jedenfalls, dieses Rot.

Bei sowas kann das dröge Blau halt echt nicht mithalten und Kubrick hat da ganz sicher die richtige Entscheidung getroffen. Ich mein', man stelle sich mal bitte eine Sekunde den Hotel-Flur aus Shining in Blau vor. Das funktioniert ganz überhaupt gar nicht.

Und von Grün fange ich lieber gar nicht erst an. (Mein Verhältnis zu Grün hat sich seit damals erheblich gebessert und sowas wie lime finde ich sogar ganz prima. Trotzdem stinkt Grün gegen andere Farben erheblich ab und mit Orange oder Rot oder Pink oder Gelb kann's sowieso nicht mithalten. Jeez, Grün kommt nichtmal gegen seinen Cousin Türkis an, und der ist damals in den 80ern auf Miami Vice hängengeblieben, der olle Junkie. Und wenn man gegen Türkis abstinkt, muss man schon eine verdammt langweilige Kackfarbe sein. Mein ja nur.)