Demotivational Disappointments Calendar 2015

Gepostet vor 2 Jahren, 2 Monaten in #Design #Misc #Books

Share: Twitter Facebook Mail

Oh, toll! Asbury haben ihr Perpetual Disappointments Diary neu aufgelegt als Kalender für 2015, mit Adressbuch für imaginäre Freunde und Leute, die nie anrufen, Notizen für Tweets die niemand liest, Ideen die man nie umsetzt und Listen voller Tod und Verzweiflung. Das perfekte Geschenk für allzu glückliche Menschen und Spaß-Spaß-Spaß-Nervensägen. Großartig!

All-new demotivational proverbs are mixed in with the most depressing of the old ones. Also includes double the amount of Notable Deaths and new sections such as Useful Phrases (translated into French, German, Mandarin and Spanish), Personal SWOT Analysis, Apology Note templates and Bank Insecurity Questions.

An address book section includes space for People Who Never Call and Imaginary Friends. A notes section includes Ideas You'll Never Follow Up and Notes Toward A Tweet Everyone Will Ignore.

PERPETUAL DISAPPOINTMENTS DIARY (via Quipsologies)

Vorher auf Nerdcore:
Misanthropic Calendar for a very bad 2013

brutal1

Brutal London Papercraft-Architecture is a Book

Ich hatte schon ein paar mal über die brutalistische Papercraft-Architektur des polnischen Designstudios Zupagrafika gebloggt (London, Paris, Katowice), jetzt haben…

cuckwork

Fake Books on the Subway: Trump Edition

Scott Rogowsky reads Fake Books again. This one is especially lulzworthy because Trump is a well-documented Non-Reader. And „Cuckwork Orange“…

c0ilhz8xgaq2jlv

Stanislaw Lems 1961er Beschreibung eines eBook-Readers auf einem 2016er eBook-Reader

Wäre natürlich perfekt, wenn die e-Ink im Kindle mit Kristallen arbeiten würde (wie LED-Screens), aber ich nehm's auch so. Von…

8b6

8-BIT Sprite-Book

Stephan Günzel, Professor für Medientheorie an der Humboldt-Universität zu Berlin, hat mir seinen Bildband 8-Bit über Pixel, Sprites und die…

so0

EinesTages über das SO36 in Berlin

spOnline EinesTages mit hübscher Bilderstrecke über den legendären Berliner Punk-Club SO36: „An Heiligabend 1981 standen mehrere Hundert Punks im SO36,…

ph4edsd5og2qbwe

Alison Jackson does Fake-Trump

Die großartige Alison Jackson – die Dame war post-fact before it was cool – hat für ihre berühmte Fotoserie voller…

cvpjywnxgaal_w2

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der…

brooklyn

Brooklyns Most Cluttered Bookstore

❤️ (via Swen)

I'm so tsundoku

TIL: There’s a word for buying books and not reading them. Guilty as charged. Tsundoku: The acquiring of reading materials…

fraktur

Fraktur sucks

Aus den Tweeties des hervorragenden Blogs Haggard Hawks („about obscure words and their origins“): „Mediaeval scribes invented this bizarre Latin…

clifi-contest

Everything Change: An Anthology of Climate Fiction

Vor ein paar Monaten hatte die Imagination and Climate Futures Initiative (ICF) zu einem Climate Fiction Shortstory-Contest aufgerufen. Jetzt haben…