Kruder & Dorfmeisters !K7-Compilation Re-Issue on 5xLP-Vinyl

Gepostet vor 1 Jahr, 8 Monaten in Misc Music

!K7 legt die legendären 1998er K&D Sessions von Kruder und Dorfmeister neu auf, wahrscheinlich das einzige Downbeat-Album, das ich – neben einem Mix von James Labelle auf einer Compilation des Cream-Clubs – wirklich oft gehört habe. Das Teil kommt unter anderem als 5xVinyl-Set. Must Have!

The !K7 label is reissuing The K&D Sessions, a 1998 compilation of original tracks, dubs and remixes by Peter Kruder and Richard Dorfmeister that became a staple of bleary-eyed and blunted after-parties, soothing weary ears with their bass-heavy, downbeat moods drawing on funk, jazz, hip hop, dub and d’n'b.

The compilation has never been officially available digitally and has long since been deleted on vinyl, with copies going for big money when they do pop up. !K7 have spent painstaking years searching for the original rights holders and clearing the licenses in order to bring the album back in print, with a mastered-for-iTunes version coming on November 17 and a huge 5xLP vinyl box set and 2xCD reissue coming early next year, along with an audiophile quality digital version.

!K7 TO REISSUE CLASSIC AFTER-PARTY COMPILATION THE K&D SESSIONS AS HUGE VINYL BOX SET (via Ronny)

Tags: DJ-Mix Vinyl

space

Jack White spielt das erste Vinyl in Near Space

In vier Tagen will Jack White die erste Schallplatte in Space spielen, wobei Space hier die Stratosphäre sein dürfte, hochgeschickt…

nico

Berliner Plattenkiste

Okay, der hier ist lustig: „Ein Bekannter hat ein paar Platten im Regal gefunden…“ Mein Favorite ist wahrscheinlich der Westend-Lutscher…

shlark

Bwanas Akira-Album auf Vinyl

Bwanas Techno-Album aus Akira-Samples, Capsule’s Pride, über das ich vor ein paar Monaten gebloggt hatte und das es damals „nur“…

bird

Seagull Skull playing Bird-Sounds on Vinyl

Der Totenkopf einer Möwe als Tonabnehmer für eine Schallplatte voller Vogelgesang. Kann man machen. A new experimental vinyl playback piece…

alt1

Altered States-Soundtrack on colored „Hallucination“ Swirl Vinyl

Neu von den Soundtrack-Spezis Waxwork Records: John Coriglianos Soundtrack zu Ken Russels psychedelic LSD-Horror-Meisterwerk Altered States, remastered auf „Purple and…

0007469364_10

Let Me Hang You: William Burroughs reads Naked Lunch with Garage Punks

Vor zwanzig Jahren arbeitete William S. Burroughs an einem Audiobook zu Naked Lunch. Er las ein paar seiner Lieblingspassagen vor…

twin-peaks-2017-cast-mixtape-wide

Twin Peaks 2017 Mixtape

Ein Mixtape der Macher von Welcome To Twin Peaks mit Tracks von Bands und Projekten, in denen Leute mitwirken, die…

sextape

70s-Porn-Soundtrack-Mix: Drixxxés Sextape 4

Drixxxé hat den vierten Teil seiner Mixtape-Serie voller 70s-Porn-Soundtracks in die Soundclouds geladen. Den ersten hatte ich hier gebloggt, den…

luth1

Joy Divisions Unkown Pleasures made from Wood again

Heute vor 37. Jahren wurde das Album Unknown Pleasures von Joy Division veröffentlicht, passend zum Anlass hat die Schreinerei Luther…

80s

Megaplex

„Megaplex is the most insane double feature the world has ever seen. With a running time of 80 minutes and…

14577312232_a570b7134b_o

Fonts from the Flea Market

Über Büro Destructs hervorragendes Flickr-Set Fonts from the Flea Market hatte ich schonmal vor ein paar Jahren gebloggt. Seitdem haben…