Musicvideos: Foo Fighters, Twin Peaks, Pissed Jeans, Egotronic, The Ting Tings, Lushes, Ty Segall

Gepostet vor 2 Jahren, 1 Monat in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

Pissed Jeans – Boring Girls

Twin Peaks – Making Breakfast

Oben erstmal die Pissed Jeans mit ihrem One-Chord-Brett Boring Girls, gefolgt von den Twin Peaks mit Making Breakfast.

Nach dem Klick noch Pond mit Elvis' Flaming Star, die Ting Tings mit Do It Again, Lushes mit dem kaputten Traffic, Steelism mit dem wunderbaren Instrumental Marfa Lights, Ty Segall mit The Singer, Irvine Welsh erzählt in Kormacs Another Screen irgendwelche Geschichten, Egotronic und der Crackhuren-Chor mit der Anti-Nazi-Hymne Die Band der Vollidioten, die Twerps mit der fantastischen Indie-Perle Back to You und als Rausschmeißer der erste Clip aus dem neuen Foo Fighters-Album, Something From Nothing:

Pond – Elvis' Flaming Star

The Ting Tings – Do It Again

Lushes – Traffic

Steelism – Marfa Lights

Ty Segall – The Singer

Kormac feat. Irvine Welsh – Another Screen

Egotronic – Die Band der Vollidioten (feat. Crackhuren-Chor)

Twerps – Back to You

Foo Fighters – Something From Nothing

Tags: Musicvideos

Lust for Life

Lust for Life

Teil meiner Post-Trump-Depression-Playlist. Hypnotize a ch-ch-chicken. Have a lust, deliver some drugs.

mvs

Musicvideos: Karies, Messer, Leonard Cohen, Clipping, Blanck Mass, Motorama, Jenny Hval, Allison Crutchfield, John Carpenter, Beach Slang

Zur Feier des Youtube-GEMA-Deals hier ’ne Packung hübscher Musikvideos. Oben erstmal Karies mit dem großartigen Track „Keine Zeit für Zärtlichkeit“…

grot

Flight Attendant 승무원

Großartige neue 1Bit-Animation von Mattis Dovier. Ich überlege noch, ob ich die Mucke von XXX „weird aber kacke“ oder „einfach…

cgi

No Keyframe Dynamics in Space

Toller Clip von Moritz Reichartz für den Track Space Diaspora der Band Oy. Sehr hübsches generatives Glitch-CGI und der Song…

mmm

Geometrikaraoke

Hübsches Motiondesign von Oscar López Rocha zu 'nem Track von BLÆRG.

588104343_1280

DJ Shadow ft. Run The Jewels - Nobody Speak

Knaller-Clip voller sich aufs Maul hauender Politiker zum großartigen Nobody Speak von DJ Shadow und den Jewels.

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…