Ossi Urchs R.I.P.

25.09.2014 Misc Tech #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

ossi

Ossi Urchs, einer der deutschen Ur-Internet-Gurus und Social Media Dingsbums, ist heute nach langer Krankheit im Alter von nur 60 Jahren gestorben. Der Mann hatte seit Anfang der 90er das Netz in klassischen Medien erklärt, war ein Techno-Utopist aus dem Lehrbuch und wahrscheinlich der hippieskeste aller deutschen Internet-Versteher, ganz im LSD-traditionellen Silicon Valley-Sinne, wo es ursprünglich mal um Psychedelics und Love, Peace & Unity durch Technologie ging. Ossi wusste das. Der Mann wird fehlen, vor allem hierzulande. Mach's gut, Ossi!

Der Minister for Tomorrow ist tot: Wer sich in den frühen 1990er Jahren schon für Technik interessierte und vielleicht auch rauchte, kennt Ossi Urchs. Als Zukunftsminister blickte der Technikenthusiast bundesweit von Plakaten, die für eine Zigarettenmarke warben. Doch war Ossi Urchs nie eine Pappnase für die Werbung. Mit großer Leidenschaft zeigte er die positiven Perspektiven von Technik auf und sah im Internet vor allem die Wege zu einem besseren Leben für uns alle. Am Donnerstag ist Ossi Urchs gestorben, wie Familienmitglieder bestätigten.

heise: Minister for Tomorrow: Ossi Urchs ist gestorben (via Johnny)