3D-Reconstruction of Faces from Youtube-Videos

Gepostet vor 1 Jahr, 10 Monaten in Misc Science Tech

Auf der European Conference on Computer Vision haben sie eine sogenannte Total Moving Face Reconstruction vorgestellt, eine Methode, um 3D-Modelle von Gesichtern aus Youtube-Videos zu generieren und sie mit Bewegungen und Mimik aus dem Clip zu synchronisieren. In harmlos ist das ein 3D-Avatar-Generator für's Oculus Rift so in circa 2 Jahren. In doof sind das dreidimensionale und begehbare 3D-Räume aus herkömmlichen Überwachungsvideos inklusive Gesichtserkennung, ohne die Cams für teuer Geld upgraden zu müssen.

3dflow_result1

We present an approach that takes a single video of a person's face and reconstructs a high detail 3D shape for each video frame. We target videos taken under uncontrolled and uncalibrated imaging conditions, such as youtube videos of celebrities. In the heart of this work is a new dense 3D flow estimation method coupled with shape from shading. Unlike related works we do not assume availability of a blend shape model, nor require the person to participate in a training/capturing process. Instead we leverage the large amounts of photos that are available per individual in personal or internet photo collections. We show results for a variety of video sequences that include various lighting conditions, head poses, and facial expressions.

Total Moving Face Reconstruction (via Alex)

Tags: 3d FaceDetection

eeeee

CGI Eyeball-Reconstruction

Disney Research hat ’ne neue Methode zur Rekonstruktion von CGI-Augäpfeln erfunden, inklusive realistischer 3D-Abbildung der Pupille, mehrfarbigen Iris und der…

tat0

Tattoo Face-Swaps are a thing

Nach Brüsten, Dampf, antiken Statuen und Pickeln jetzt also Snapchat-Gesichtstausch mit den eigenen Tattoos. Der Joker schlägt natürlich alles. (via…

city

Spatial Bodies: Seltsame Städte aus CGI-Knoten

Neues von Stefan Larsson aka Aujik, dem „nature/tech cult“. Der hatte vor ein paar Jahren mit weirden CGI-Renderings in Naturbildern…

purp1

Color Tag Blobs

Hübsche Farb-Tags als 3D-Renderings von Alexis Persani. Mag ich alle, außer Grün. Grün stinkt.

calvin3

Calvin & Hobbes Comicstrip in 3D

Lovely: „3D rendition of a Calvin & Hobbes comic strip (orginal strip by Bill Watterson). Backface culling and flat-shading are…

kimmel

Face 2 Face-Tech @ Kimmel

Matthias Niessners Face 2 Face-Tech, die vor drei Monaten durch Netz gereicht wurde, im Live-Test beim Kimmel. Dr. Matthias Niessner…

sty

StyLit: Artistic Style-Transfer for 3D-Objects

StyLit von Daniel Sýkora, eine neue Style Transfer-Technik für 3D-Renderings mit extrem guten Ergebnissen. Ich schätze mal, CGI-gestützte Zeichentrickfilme und…

mojo

Contrascans: 3D-Models from illicit Photos

Zak Ziebell sammelt unerlaubt aufgenommene Bilder von NSA-Gebäuden oder der Sixtinischen Kapelle in Rom, bastelt daraus per Photogrammetrie 3D-Modelle für…

360°-VR-Shining

360°-VR-Shining

Claire Hentschker hat ein 360°-Virtual-Reality-Dings per Photogrammetrie aus Kubricks Shining extrahiert. Extra-Creepy mit Schauspieler- und MovingObjects-Fragmenten an den virtuellen Wänden:…

1800

Public Face Recognition used to dox Porn Actresses in Russia

This will end well: Face recognition app taking Russia by storm may bring end to public anonymity If the founders…

et1

Awesome &s

Großartige &s von Sebastian Murrer.