John Peels Record-Boxes launched

Gepostet vor 1 Jahr, 10 Monaten in Misc Music

peel

Vor zwei Jahren begann die Arbeit an der Digitalisierung der Plattensammlung des legendären Radio-DJs John Peel (kurz: zentrale Figur des modernen Pop, Wegbereiter des Underground, Punk und von Bands wie Pulp, White Stripes und fucking Joy Division). Jetzt hat das John Peel Archive die nächste Phase eingeläutet: Kuratierte Playlists, John Peels Record Boxes.

Die ersten sechs Plattenkisten kommen von Joe Boyd, Produzent von Pink Floyd, dem Soundtrack zu A Clockwork Orange und Deliverance und der Aufnahme von Dueling Banjos. Die Aufnahmen stammen direkt von John Peels Platten, inklusive aller Kratzer, und das alles wurde auf seinem Broadcast-Turntable abgespielt. Legendary.

In collaboration with The Space, the John Peel Archive is to begin exploring the cultural context of what lies on the shelves, as we delve deeper into John’s treasure trove with the help of key figures involved with the music. The “Record Box" format will allow their musical selections to be heard and stories told - like a kind of Super Mixtape with the curator’s scribbles splashed around the casing of our virtual D90s.

These Record Boxes form the foundation of our vision to create 1,000s of interrelated Record Boxes - openly compilable by anyone - spanning the knowledge and everyday experiences of the diverse musical history that has come to define a nation’s counter-cultural identity.

John Peels Record Boxes (via Brooklyn Vegan)

Tags: Radio Vinyl

space

Jack White spielt das erste Vinyl in Near Space

In vier Tagen will Jack White die erste Schallplatte in Space spielen, wobei Space hier die Stratosphäre sein dürfte, hochgeschickt…

nico

Berliner Plattenkiste

Okay, der hier ist lustig: „Ein Bekannter hat ein paar Platten im Regal gefunden…“ Mein Favorite ist wahrscheinlich der Westend-Lutscher…

shlark

Bwanas Akira-Album auf Vinyl

Bwanas Techno-Album aus Akira-Samples, Capsule’s Pride, über das ich vor ein paar Monaten gebloggt hatte und das es damals „nur“…

bird

Seagull Skull playing Bird-Sounds on Vinyl

Der Totenkopf einer Möwe als Tonabnehmer für eine Schallplatte voller Vogelgesang. Kann man machen. A new experimental vinyl playback piece…

alt1

Altered States-Soundtrack on colored „Hallucination“ Swirl Vinyl

Neu von den Soundtrack-Spezis Waxwork Records: John Coriglianos Soundtrack zu Ken Russels psychedelic LSD-Horror-Meisterwerk Altered States, remastered auf „Purple and…

0007469364_10

Let Me Hang You: William Burroughs reads Naked Lunch with Garage Punks

Vor zwanzig Jahren arbeitete William S. Burroughs an einem Audiobook zu Naked Lunch. Er las ein paar seiner Lieblingspassagen vor…

luth1

Joy Divisions Unkown Pleasures made from Wood again

Heute vor 37. Jahren wurde das Album Unknown Pleasures von Joy Division veröffentlicht, passend zum Anlass hat die Schreinerei Luther…

14577312232_a570b7134b_o

Fonts from the Flea Market

Über Büro Destructs hervorragendes Flickr-Set Fonts from the Flea Market hatte ich schonmal vor ein paar Jahren gebloggt. Seitdem haben…

lwtua1

Love Will Tear Us Apart Deluxe-12"-Box made from Wood

Zum 36. Todestag von Ian Curtis, eine Deluxe-Box für die „Love will tear us apart“-Maxi von der Schreinerei Luther aus…

tmr_344_dfa1979_live_web

DFA1979 ⚡️ Live at Third Man Records

Grade bestellt: Die letztes Jahr angekündigte Live-EP von Death From Above 1979 in Concert at Jack Whites Third Records Store.…

rypra

Zyprazol 7” Animation Picture Disc

Get it here.