Beatles' Abbey Road als Hörspiel-Remix

cometogether

Andreas Ammer und FM Einheit (Einstürzende Neubauten) vertonen das erfolgreichste Album der Beatles, Abbey Road, neu, als Radio-Remix-Dingsbums. Hörspielgewordene Musikpoetry-Neuinterpretation der Fab Four. Großartig! Außerdem u.a. mit dabei: N.U. Unruh von den Neubauten, Wolfgang Müller (Tödliche Doris) und Saskia von Klitzing (Fehlfarben).

Kein Ton klingt, wie er bekannt ist; keine Melodie ist so gesungen, wie sie jeder mitsummen kann; kein Wort bleibt auf dem anderen. Und doch wird uns alles erinnern.

Auch in dieser Parallelaktion werden am Anfang "alle gerufen, um zusammen zu kommen". Ein Gitarrespieler wird "something/irgendetwas" an einer Frau unwiderstehlich finden. Eine Art Mörder, der allerdings "Mal" und nicht "Maxwell" heißt und der Roadmanager der "Beatles" war, wird seine Freundin mit dem Gewehr bedrohen, statt sie mit einem silbernen Hammer zu erschlagen. Und ein gewisser John Lennon wird diese legendäre Platte "Everest" in einer Radioshow, die jetzt ein Hörspiel ist, vorstellen.

MP3: wdr_hoerspiel_download_everest_20140916_0001.mp3

WDR: Everest von Andreas Ammer und FM Einheit