1986er Interview mit C64-Crackers Dynamic Duo

Aus der Aktuellen Stunde vom WDR, ein Interview mit Executor und Dark Angle vom Dynamic Duo, einer legendären C64-Crackercrew aus Deutschland (und jemandem namens Headbanger, der aber wohl vor allem auf'm Amiga aktiv war, und ich hatte nie einen Amiga). Die hatten damals unter anderem Elite geknackt, was, soweit ich mich erinnere, nicht so ganz trivial war, und in dem Clip oben sieht man ab Minute 3:15 auch sehr schön, wie sie den Code analysieren und im Maschinensprache-Monitor, quasi die Entwicklungsumgebung für Assembler, den Kopierschutz entfernen.

Das war circa zwei Jahre vor meiner Zeit, da hatte ich meinen C64 grade neu bekommen und machte erste Gehversuche in Basic, hab' die 64er gelesen und Listings voller Hexcode abgetippt. „Wieviele Raubdisketten hast Du? 140.“ Awwww. (via Martin)