Roberto Blanco rappt für Sixt (Werbung)

Sixt schickt einen älteren Herren nochmal auf Rap-Tour und lässt den Mann seinen größten Hit remixen. Deshalb legt Sixt ab dem 14. August unter dem Motto „Ein bisschen Spar’n muss sein!“ Roberto Blancos bekannteste Nummer neu auf – als Rap-Video! Angelehnt an den bekannten Schlager von 1972 „erzählt“ der Sänger hier seine Version der jüngsten Ereignisse.

Im Video zeigt Roberto Blanco anschaulich, wie er mit der Pleite lebt: Am Steuer eines schicken Cabrios von Sixt! Denn schließlich brauchen Sixt-Kunden nicht viel Geld, um Cabrio zu fahren. [advertorial id=208916205 site=crackajack.de]