Jay Adams R.I.P.

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Misc #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

Jay Adams

Jay Adams ist heute im Alter von nur 53 an einem Herzinfakt gestorben. Fuck. Adams war Mitglied der Z-Boys und beeinflusste in den Siebzigern maßgeblich das Skateboarding. Später handelte er sich ein paar Drogenprobleme ein und landete auch im Gefängnis, arbeitete aber zuletzt an Drogenpräventionsprojekten mit Jugendlichen. RIP.

His gritty life story was first featured in the 2001 award-winning documentary “Dogtown and Z-Boys,” which Peralta wrote and directed. Peralta also wrote "Lords of Dogtown," the semi-fictional drama based on the exploits of the teenage nonconformists and street toughs who formed the Z-boys in the 1970s in the Dogtown neighborhood of Santa Monica.

Adams’ early life as a skateboard and surfing idol began to deteriorate in the early 1980s. Over the next decades he was in and out of prison on various charges, often drug-related. But friends said that in recent years he had turned his life around.

He once said that early fame caused many of his problems. “That was a big mistake I made,” Adams told the Florida Times-Union in 2005. “I thought I was getting old up until I was 30 years old. But it’s all a state of mind….You get smarter as you go along in age and you get wiser.”

LA Times: Jay Adams, legendary skateboarder portrayed in 'Lords of Dogtown,' dies at 53

Freunde, Weggefährten und Kollegen wie Tony Hawk bekunden nun ihre Trauer: "Goodbye Jay Adams. Thank you for inspiring us to get vertical and to keep pushing the limits of what is possible."

Im Anschluss noch ein relativ junges Video von vor einem Jahr, in dem Adams über seine Jugend in Dogtown erzählt.

Simon „Hellraiser Lament Configuration“ Sayce, R.I.P.

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der…

John G. Avildsen R.I.P.

John G. Avildsen, Regisseur des ersten Rocky und der drei Original Karate Kid-Filme, ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Helmut Kohl R.I.P.

Helmut Kohl ist heute morgen im Alter von 87 Jahren gestorben. Altkanzler Helmut Kohl ist laut Mitteilung der CDU im…

Charles Thacker R.I.P.

Charles Thacker, Chefdesigner des Xerox Alto und Erfinder des Ethernet, ist nach kurzer Krankheit verstorben. Thackers Alto ging 1976 als…

Sam „Pizza Hawaii“ Panopoulos R.I.P.

Sam Panopoulos, Erfinder der Pizza Hawaii, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Ich bin der Ananas mit Käse nicht…

Adam „Batman“ West R.I.P.

Fährste weg, willste Vortrag halten, kriegste Notebook geklaut, hältste trotzdem Vortrag zur allgemeinen Zufriedenheit aller Anwesenden, kiffste Joints am Mainufer…

Geoffrey „Catweazle“ Bayldon R.I.P.

Bereits vor zwei Wochen verstarb der britische Schauspieler Geoffrey Bayldon im Alter von 93 Jahren, hierzulande wurde Bayldon vor allem…

Roger Moore R.I.P.

Roger Moore ist gestern im Alter von 89 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung verstorben. (Bild oben: James Bond circa…

Chris Cornells final Soundgarden Show at The Fox Theatre Detroit 5/17/2017

Leider nur aus Wackelclips zusammengeschnitten, aber das gebrochene Herz nimmt, was es kriegt 💔 „You can burn your house down.…

Heiko MSO – R.I.P.

Der frankfurter House-DJ und Techno-Urgestein Heiko MSO ist gestorben. Wenn ich mich richtig erinnere, war es damals Richie „Plasticman“ Hawtins…

Chris Cornell R.I.P.

Chris Cornell from Soundgarden died at 52. Fuck. Cornell, who had been on tour, died Wednesday night in Detroit, Brian…