AI-assisted Murder (UPDATE)

Gepostet vor 2 Jahren, 10 Monaten in #Tech #Weird #AI #Crime #iPhone

Share: Twitter Facebook Mail

[update] Das Bild stammt aus dem Cache, der Mann hatte ein iPhone4, Siri gab's allerdings nicht vor 4s und ist daher unschuldig. Hier das ursprüngliche Posting:

Pic_1Ein junger Mann hat nach dem Mord an seinem Mitbewohner Siri um Rat gefragt, wo er die Leiche verstecken könne. Mord mit einer künstlichen Intelligenz als Komplize und Siri gibt auch gleich die passenden Antworten, man solle das Opfer doch im Sumpf versenken oder in einer Eisengießerei. Wie die Profis, die AIs heutzutage. Welcome to the Future!

US police say a Florida man accused of killing his roommate asked Apple’s digital assistant Siri for advice on hiding the body the day the man went missing. […] Bravo was charged with murder on Friday September 28, 2012, though his friend’s body was not found until weeks later when hunters stumbled across Aguilar in a shallow grave in a nearby forest.

Evidence collected from Bravo’s iPhone includes records of him using the phone’s flashlight function nine times from 11.31pm to 12:01am on the day that Bravo disappeared and asking the phone: “I need to hide my roommate”. According to evidence reproduced from the trial by local news stations, Siri responded “What kind of place are you looking for?” before offering four options: “Swamps, reservoirs, metal foundries, dumps”.

Independent: Florida man accused of killing his roommate asked Siri where to hide the body, court hears (via Algopop)

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Imaginary People

Mike Tyka bastelt fiktive Gesichter aus zweistufigen Neural Networks: Portraits of imaginary People. Das erste generiert die herkömmlichen Kunstfressen in…

Neural Network dreams your Flesh

Das holländische Radio NPO hat eine eigene Instanz von Christopher Hesses Pix2Pix auf 'nem Server installiert und dort kann man…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Artistic Style-Transfer Video-Synthesis

Daniel Sýkora hat ein neues Spielzeug gecoded: Example-Based Synthesis of Stylized Facial Animations. Hier die Ergebnisse: Über Sýkoras StyLit-Technik für…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…

4D Toys

4D Toys, eine nette iPhone-App (hab sie noch nicht installiert, DL läuft grade), ein Spielplatz voller Bauklötze aus der vierten…

Anti-AI-AI cools your ear when it hears AI-Voices

Nette Spielerei der australischen Kreativagentur DT, ein Wearable-AI-Device mit einem Neural Network, das auf synthetische Stimmen trainiert wurde und das…

In The Robot Skies

Vom spekulativen Architekten Liam Young, der erste Kurzfilm gedreht per Computer Vision mit autonomen Quadcoptern. In collaboration with the Embedded…