AI-assisted Murder (UPDATE)

Gepostet vor 2 Jahren, 8 Monaten in #Tech #Weird #AI #Crime #iPhone

Share: Twitter Facebook Mail

[update] Das Bild stammt aus dem Cache, der Mann hatte ein iPhone4, Siri gab's allerdings nicht vor 4s und ist daher unschuldig. Hier das ursprüngliche Posting:

Pic_1Ein junger Mann hat nach dem Mord an seinem Mitbewohner Siri um Rat gefragt, wo er die Leiche verstecken könne. Mord mit einer künstlichen Intelligenz als Komplize und Siri gibt auch gleich die passenden Antworten, man solle das Opfer doch im Sumpf versenken oder in einer Eisengießerei. Wie die Profis, die AIs heutzutage. Welcome to the Future!

US police say a Florida man accused of killing his roommate asked Apple’s digital assistant Siri for advice on hiding the body the day the man went missing. […] Bravo was charged with murder on Friday September 28, 2012, though his friend’s body was not found until weeks later when hunters stumbled across Aguilar in a shallow grave in a nearby forest.

Evidence collected from Bravo’s iPhone includes records of him using the phone’s flashlight function nine times from 11.31pm to 12:01am on the day that Bravo disappeared and asking the phone: “I need to hide my roommate”. According to evidence reproduced from the trial by local news stations, Siri responded “What kind of place are you looking for?” before offering four options: “Swamps, reservoirs, metal foundries, dumps”.

Independent: Florida man accused of killing his roommate asked Siri where to hide the body, court hears (via Algopop)

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

AI Voice-Cloning

Vor ein paar Monate veröffentlichte Google sein WaveNet, ein auf Stimmen trainiertes Neurales Netzwerk mit einem deutlichen Qualitätssprung gegenüber bisherigen…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Neural Network cooks with Cthulhu

Janelle Shane spielt mit Neural Networks rum und hat eins davon auf Lovecraft trainiert. Dann hat sie das Neural Network…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Next Level, photorealistic Style-Transfer

In ihrem neuen Paper stellen Fujun Luan, Sylvain Paris, Eli Shechtman und Kavita Bala eine neue Style-Transfer-Methode vor: Figure 1:…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

„Alexa? Are you connected to the CIA?“

„I always try to tell the truth.“ This reminds me of those Guilty-Dog-Videos:

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…

AI Brainscans

Graphcore aus Bristol visualisieren künstliche Intelligenzen und Neural Networks: Inside an AI 'brain' - What does machine learning look like?…